PUBG: Black Ops 4 hat anscheinend Auswirkungen auf die Spielerzahlen

von Manuel Karner (12. September 2018)

Die tägliche Spieleranzahl von Playerunknown's Battlegrounds schrumpft stetig, zuletzt auf ein neues Rekordtief von unter einer Million. Verantwortlich dafür könnte vor allem die Beta von Call of Duty - Black Ops 4 sein, welche Vorbestellern der "PlayStation 4"-Version bereits zugänglich ist.

Kürzlich wurde der Trainings-Modus für PUBG veröffentlicht:

Playerunknown's Battlegrounds erreichte nach Angaben von SteamDB am 13. Januar 2018 die mit Abstand höchste Spieleranzahl, die je auf Steam bei einem Spiel gemessen wurde. Über 3,2 Millionen Spieler kämpften an diesem Tag um das Chicken-Dinner. Dota 2 reiht sich mit knapp über einer Million Spieler täglich übrigens auf dem zweiten Platz ein.

Wie ihr in der folgenden Tabelle sehen könnt, sinkt die tägliche Spielerbasis von PUBG seit dem Rekordhoch aber kontinuierlich.

Quelle: SteamDBQuelle: SteamDB

Der Marker "A" steht für den Launch der "Early Access"-Version von PUBG. Bei "B" ging der "Battle Royale"-Shooter in die Vollversion über und "C" kennzeichnet den Release der Mobile-Version.

Mit dem Start der zweiten Beta von Call of Duty - Black Ops 4, die den "Battle Royale"-Modus Blackout mit sich bringt, sinkt die tägliche Spieleranzahl von PUBG nun erstmals auf unter eine Million. Ob ein direkter Zusammenhang besteht oder nicht, ist unklar, die Annahme scheint allerdings gerechtfertigt.

Im August kündigte das Entwicklerstudio PUBG Corp. mit dem Slogan "Fix PUBG" an, die Spiel-Performance und die Server-Leistung zu verbessern, sowie zahlreiche Bugs in den nächsten Monaten zu beheben. Ob das ausreicht, um der stetig schrumpfenden Spielerbasis entgegen zu wirken, bleibt noch abzuwarten.

Fest steht, dass Fortnite eine starke Konkurrenz für PUBG darstellt und mit zahlreichen Updates Millionen von Spielern bei Laune zu halten weiß.
Mit der voraussichtlichen Veröffentlichung von Call of Duty - Black Ops 4, am 12. Oktober 2018, steht ein weiterer starker Rivale in den Startlöchern.

Tags: Steam   Multiplayer   Deathmatch  

Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Anthem: Twitcher streamt Alpha und verliert so alle Origin-Spiele

Wenn man vorab Zugang zu einem unveröffentlichten Spiel erhält, geht das oft einher mit einem NDA - Non (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link