Fortnite: Benötigt kein Online-Abo auf der Nintendo Switch

von Sören Wetterau (15. September 2018)

Schluss mit kostenlos: Ab dem 19. September geht der kostenpflichtige Online-Dienst für die Nintendo Switch an den Start. Doch nicht für jedes Multiplayer-Spiel wird ein Abo benötigt, wie die offizielle Nintendo-Webseite verrät.

In Fortnite nimmt das High Stakes Event aktuell seinen Lauf:

Wer bislang gerne online Mario Kart 8 - Deluxe, Splatoon 2 oder ARMS gespielt hat, muss fortan blechen. Mit der Veröffentlichung von Nintendo Switch Online benötigen Mehrspieler-Spiele zukünftig ein kostenpflichtiges Abonnement, welches als Einzellizenz zwischen 4 Euro pro Monat oder 20 Euro im Jahr kostet.

Solltet ihr allerdings nur Fortnite auf der Nintendo Switch spielen, dann könnt ihr euch den Griff zur Brieftasche sparen. Im FAQ von Nintendo heißt es unter anderem, dass Spiele wie Epic Games "Battle Royale"-Hit kein Abo benötigen und weiterhin kostenlos im Multiplayer spielbar sind. Ob dies generell für "Free 2 Play"-Spiele gilt, geht aber aus der Antwort nicht hervor.

Bei der Konkurrenz ist die Situation unterschiedlich geregelt. Auf der PlayStation 4 benötigt Fortnite ebenfalls kein "PlayStation Plus"-Abo, wobei zahlende Mitglieder hin und wieder ein paar Gratis-Gegenstände erhalten. Xbox-Spieler hingegen müssen zwingend ein Abo von Xbox Live Gold abschließen, um online Fortnite spielen zu können.

Nintendos Online-Dienst bietet enthält übrigens nicht nur die Möglichkeit, Multiplayer-Spiele nutzen zu können. Zusätzlich erhalten Mitglieder Cloud-Speicherstände, Zugang zu einer digitalen NES-Bibliothek und exklusive Angebote, die bislang nicht näher erläutert worden sind.

Tags: Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link