Super Smash Bros. Ultimate: Spezielles Konsolenbundle angekündigt

von Sören Wetterau (15. September 2018)

Im Rahmen der letzten Nintendo Direct haben die Verantwortlichen von Super Smash Bros. Ultimate ein neues Konsolenbundle angekündigt. Die sogenannte Nintendo Switch Super Smash Bros. Ultimate Edition beinhaltet alles, was das "Smash Bros."-Herz begehrt und erscheint viel früher als das Spiel.

Auf der E3 2018 konnten wir das neue Smash Bros. bereits ausprobieren:

Das Bundle besteht natürlich aus der "Nintendo Switch"-Konsole selbst, die in einem besonderen "Smash Bros. Ultimate"-Design gehalten ist. Die Dock-Station zeigt dabei an den Seiten die Kämpfer des originalen Super Smash Bros., während die Joy-Con-Controller mit dem bekannten Kreuz verziert sind.

Neben der Konsole ist zusätzlich ein Download-Code für Super Smash Bros. Ultimate enthalten. Eine physische Version ist nicht Teil des Pakets.

Die größte Besonderheit? Das Bundle erscheint bereits am 16. November im Handel. Zu dem Zeitpunkt ist Super Smash Bros. Ultimate noch gar nicht erhältlich, denn dass soll voraussichtlich erst am 7. Dezember veröffentlicht werden. Wer das Paket also nur wegen des Prügelspiels kauft, muss sich danach noch drei Wochen geduldig zeigen.

Ob sich ebenjene Geduld auszahlt, wird sich im Dezember unter Beweis stellen müssen. Laut Nintendo wird Super Smash Bros. Ultimate der bislang umfangreichste Serienteil, unter anderem deshalb, weil alle bisherigen Kämpfer mit an Bord sind.

Tags: Singleplayer   Hardware  

Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

PS5 & Xbox Scarlett: Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

Während die Entwickler derzeit noch die aktuellen Konsolen bedienen, ist schon bekannt, was die Spieler in (...) mehr

Weitere News

* Werbung