PlayStation Classic: Sony kündigt Mini-Version der ersten PlayStation an

von Matthias Kreienbrink (19. September 2018)

Nintendo hat es schon zwei Mal vorgemacht, mit dem NES und SNES Mini, nun zieht Sony nach. Denn gerade kündigte das Unternehmen die PlayStation Classic an. Eine Mini-Konsole mit 20 vorinstallierten Spielen.

PSX: Sony kündigt die PlayStation Classic an

Auf dem offiziellen PlayStation Blog kündigte Sony heute an, dass am 3. Dezember die PlayStation Classic erscheinen soll. Preislich schägt die Mini-Konsole mit einem Preis von 99,99 Euro zu Buche.

Wie ihr dem Bild entnehmen könnt, wird die Mini-Konsole, die 45 Prozent kleiner als das Original sein soll, mit Strom- und HDMI-Kabel sowie zwei Controllern ausgeliefert werden. Ingesamt sollen 20 Spiele vorinstalliert sein, darunter Final Fantasy 7, Jumping Flash, Ridge Racer Type 4, Tekken 3 und Wild Arms. Ein paar mehr Details könnt ihr euch im Video oben ansehen.

Sobald es mehr Infos - besonders zu den anderen Spielen - gibt, werdet ihr diese natürlich auf spieletipps nachlesen können.

Wie reagiert ihr denn auf diese Nachricht? Werdet ihr euch die Mini-Konsole kaufen, direkt zum Start? Oder habt ihr diese PSX-Spiele schon zu oft gezockt? Schreibt uns eure Meinung doch in die Kommentare.

Letzte Inhalte zum Spiel

Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

China: Kinder fotografieren ihre schlafenden Eltern, um zu zocken

Chinesische Kinder beweisen besondere Kreativität, wenn es ums Zocken geht. Die Webseite Businessinsider (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link