The Walking Dead - The Final Season: Neue Hoffnungen auf Fortsetzung der Staffel

von Manuel Karner (25. September 2018)

Nachdem die Schließung des Entwicklerstudios Telltale Games bekanntgegeben wurde, standen die Chancen auf einen Abschluss rund um Clementines Geschichte in The Walking Dead - The Final Season schlecht. Wie die Entwickler via Twitter bekanntgeben, gibt es jetzt wieder Grund zur Hoffnung.

Die zweite Episode soll noch heute veröffentlicht werden:

Das Entwicklerstudio Telltale Games schließt seine Pforten. Über 200 Mitarbeiter wurden entlassen und nur noch der Kern, bestehend aus 25 Mitarbeitern, bleibt einstweilen bestehen. Die Zukunft von the Walking Dead - The Final Season war und ist gewissermaßen noch ungewiss. Wie Synchronsprecherin Melissa Hutchison mitteilte, werde möglicherweise nur noch die zweite der ursprünglich vier geplanten Episoden erscheinen. Die Geschichte würde damit nie den Abschluss erfahren, den sich die Fans sehnlichst wünschen.

Doch jetzt erscheint ein Hoffnungsschimmer am Horizont, denn wie Telltale Games via Twitter verkündet, könnten Episode 3 und 4 doch noch das Licht der Welt erblicken. Der Grund: "Potentielle Partner" wären daran interessiert, die Geschichte zu einem würdigen Abschluss zu führen:

"Hallo allerseits, wir haben ein 'The Walking Dead'-Update für euch. Mehrere potentielle Partner haben ihr Interesse bekundet The Final Season bis zum Abschluss zu begleiten. Auch wenn wir heute keine Versprechen machen können, arbeiten wir aktiv an einer Lösung, die es ermöglicht, die Episoden 3 und 4 in irgendeiner Form fortzusetzen und zu veröffentlichen. In der Zwischenzeit wird Episode 2 wie geplant auf allen Plattformen erscheinen. Wir hoffen, dass wir bald weitere Antworten auf eure Fragen haben werden".

Auch wenn die Zukunft von The Walking Dead - The Final Season damit noch nicht in Stein gemeißelt ist, stehen die Chancen recht gut, dass Episode 2 nicht die letzte sein wird, die ihr zu Gesicht bekommen werdet. Eine gute Nachricht gibt es übrigens auch für die entlassenen Mitarbeiter, wie ihr in unserem Special: "Telltale Games - Community nimmt Abschied, Branchengrößen wollen helfen" nachlesen könnt.

Telltale Games verzeichnete trotz starker Lizenzen schwache Umsatzzahlen, womit das Studio den Entschluss fasste dicht zu machen. Damit steht es auch um die von Fans heiß erwartete zweite Staffel von The Wolf Among us nicht gut.

Tags: Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

The Walking Dead - The Final Season
Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link