Baldur's Gate 3: Kommt endlich die RPG-Fortsetzung?

von Marvin Fuhrmann (Samstag, 06.10.2018 - 13:15 Uhr)

Vor ziemlich genau 18 Jahren erschien Baldur's Gate 2. Der Vorgänger ist hat es mittlerweile sogar auf die 20 Jahre geschafft. Den Zeitraum zwischen diesen Veröffentlichungen haben sich viele Fans sicherlich auch für Baldur's Gate 3 gewünscht. Niemand konnte ahnen, dass es vorerst der letzte Teil sein sollte, der nur durch Enhanced-Editions der alten Klassiker ergänzt wird. Doch nun werden die Gerüchte zu Baldur's Gate 3 erneut laut.

Brian Fargo arbeitet bei inXile Entertainment. Das Studio hat damals die alten Baldur's Gate-Teile als Publisher betreut und dürfte also ziemlich genau wissen, was mit der Marke künftig passiert. Auf Twitter schreibt er auch genau das. Er wisse bereits, wer an Baldur's Gate 3 arbeitet. Einen Namen der Entwickler nannte er nicht, aber bestätigte damit vielleicht schon, dass die RPG-Nachfolge schon in Arbeit ist.

Bislang deutete die Gerüchteküche zu Baldur's Gate 3 auf die Entwickler von Divinity: Original Sin. Das Studio Larian dementierte dies allerdings. Man hätte bereits ein eigenes Projekt und vor allem nicht die Rechte an Baldur's Gate. Wer am Ende den Zuschlag bekommen hat? Hoffentlich werden wir es bald erfahren.

News gehört zu diesen Spielen
die euch in den letzten Jahren am meisten verändert haben

Auch Red Dead Redemption 2 hat viele von euch geprägt.Manche Videospiele sind nicht einfach nur Videospiele. Man (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Baldur's Gate 2
Taktiker7777777
95

von Taktiker7777777 (5)

OmerDe
91

von OmerDe (16) 1

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website