Fortnite: Forscher erklären den Klimawandel beim Zocken

von Tom Lubowski (10. Oktober 2018)

Fortnite und Klimawandel - passt das zusammen? Würde man die Betreiber des Twitch-Kanals ClimateFortnite fragen, wäre die Antwort vermutlich "Ja". Die Gruppe von Klimaforscher nutzt nämlich die Plattform, um während des Zockens von Fortnite über den Klimawandel aufzuklären.

Derzeit läuft die sechste Season in Fortnite - diese Inhalte bringt der aktuelle Battle-Pass mit sich:

Unterhalten und aufklären: Das sind die beiden Ansätze, die Klimaforscher auf dem Twitch-Kanal ClimateFortnite kombinieren. Gegründet wurde er von einem Absolventen des Massachusetts Institute of Technology namens Henri Drake. Im Gespräch mit dem amerikanischen Technik-Magazin Wired äußert sich Drake wie folgt zu dem Projekt:

"Es baut eine Gemeinschaft auf, in der die Leute ihre Fragen direkt an einen Experten stellen können."

Und so können Spieler, die den Kanal besuchen, den Forschern beim Fortnite-Zocken zuschauen, während diese bestimmte Themen rund um den Klimawandel diskutieren, und ihre Fragen dazu stellen. Das alles mit dem Ziel, ein Bewusstsein dafür zu erzeugen und ein junges Publikum zum Handeln zu bewegen, wie Drake sagt. Für ein von Fehlinformationen geprägtes Thema wie den Klimwandel sei ein direkter Zugang zu entsprechenden Experten laut Drake besonders wichtig.

Die Idee selbst stammt nicht direkt von ihm. Er wurde inspiriert durch einen Tweet von Katharine Hayhoe, einer Wissenschaftlerin der Texas Tech University. Sie bedauert darin, dass ihr Seminar zum Klimawandel nur 1.000 Aufrufe bekam, während ein Fortnite-Clip ihres Sohnes Massen anzieht:

Das Klimaforschungs-Webinar, das ich vor einer Woche bei YouTube hochlud, hat 1.000 Views. Der Fortnite-Clip, den mein 11-järhiger Sohn gestern einstellte, ist bei 10.000 Aufrufen.

In ihrem Hashtag fragt sie humorvoll, ob es denn eine Klima-Version von Fortnite gebe. Drake nahm genau diese Frage zum Anlass, nach Forschern zu suchen, die bei einem solchen Crossover mitwirken würden und fand einige. Es bleibt spannend zu sehen, wie die weitere Rezeption des Projekts ausfällt und wie groß dessen Reichweite noch wird.

Was haltet ihr von der Idee von ClimateFortnite? Werdet ihr euch einen Livestream der Forscher anschauen oder klingt diese Art der Wissensvermittlung für euch eher langweilig und abschreckend? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Livestream   Politik   Fun  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Smash Bros. Ultimate: Mario-Sprecher knackt erstaunlichen Weltrekord

Charles Martinet ist ein amerikanischer Schauspieler, den die meisten von euch wohl als die Stimme von Super Mari (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link