Gerücht: Noch unangekündigter PS4-Exklusivtitel in Entwicklung

von Manuel Karner (16. Oktober 2018)

Neuesten Gerüchten zufolge hat Sony noch nicht alle AAA-Titel angekündigt, die ausschließlich für PlayStation 4 erscheinen sollen. Unter Umständen dürft ihr euch also auf ein weiteres exklusives "Triple-A"-Spiel freuen.

Befindet sich möglicherweise eine Fortsetzung zu Horizon Zero Dawn in Entwicklung?

Die Produktion von Sonys "Next Gen"-Konsole dürfte in vollem Gange sein. Wann genau die PlayStation 5 im Handel erhältlich sein wird, ist nach wie vor unklar. Unter Umständen könnte sie jedoch schon früher als gedacht das Licht der Welt erblicken. Schenkt man den Angaben eines Insiders Glauben, dürft ihr auf zumindest einen weiteren bisher unangekündigten "Triple-A"-Ableger hoffen, der exklusiv für PlayStation 4 erscheinen soll.

"Das Ding ist, es ist schwierig sich auf großen Pressekonferenzen zu präsentieren, wenn alle verbleibenden großen First-Party-Exklusivtitel für PS4 bereits angekündigt wurden, außer einem", teilte der Insider Benji unterschwellig auf ResetEra mit und brachte die Gerüchteküche schnell zum Brodeln.

Dass damit Exklusivtitel wie The Last of Us 2, Death Stranding oder Ghost of Tsushima gemeint sein könnten, ist ausgeschlossen. Immerhin wurden besagte Ableger bereits auf der E3 2018 angekündigt. Weiteren Angaben zufolge solle es sich außerdem um kein PlayStation VR-Spiel oder ein Remake handeln.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wann Sony vorhat, die Bombe platzen zu lassen und um welchen "Triple-A"-Titel es sich handeln könnte - vorausgesetzt das Gerücht bewahrheitet sich. Auf welche Ankündigung würdet ihr euch besonders freuen? Teilt uns eure Meinung gerne in den Kommentaren mit!

Tags: Rumor  

Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link