Cyber Hunter: Fortnite mit Science-Fiction-Setting?

von Stephanie Schulze (20. Oktober 2018)

Überleben, schießen, bauen und entdecken: Das sind nur einige Elemente von Cyber Hunter, einem neuen "Battle Royale"-Spiel im Sci-Fi-Szenario. Das Spiel ist ab sofort für Android und iOS als Beta-Version erhältlich.

Für einen ersten Eindruck solltet ihr euch den Trailer zu Cyber Hunter ansehen:

Cyber Hunter ist ein von Fortnite inspierter "Battle Royale"-Shooter für Mobilgeräte, den NetEase Games in einer Pressemitteilung vorgestellt hat. Ihr könnt hier jede vertikale Oberfläche erklettern, Gegenstände zerstören und erbauen. Dafür habt ihr genügend Platz, denn die Spielwelt umfasst sechs mal sechs Kilometer.

Wie der Titel des Spieles schon verrät, ist die Cyber-Technologie ein wichtiger Aspekt. In Cyber Hunter baut und kämpft ihr bevorzugt mithilfe so genannter Quantenwürfelenergie. Diese erhaltet ihr, indem ihr Gegenstände in der Umwelt zerstört. Ihr habt ein großes Arsenal an Waffen zur Verfügung: Maschinenpistolen, Automatikgewehre oder schwere Waffen - jede Klasse hat ihre eigenen Vorteile und besonderen Fähigkeiten.

Übrigens könnt ihr auch euren Charakter anpassen, bis hin zur Farbe der Pupille und Iris ist eure Figur veränderbar. bis zum 26. Oktober könnt ihr die Beta noch spielen. Ihr findet Cyber Hunter im AppStore eures Smartphones.

Steigt auf in die höchsten Höhen und erkundet die tiefsten Tiefen? Für ein Mobile-Spiel sieht Grafik des Spieles auf jeden Fall ordentlich aus. Was meint ihr zu Cyber Hunter? Wir sind auf eure Meiung gespannt!

Tags: Deathmatch   Multiplayer   Online-Zwang  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Fortnite: Verbrecher nutzen V-Bucks für Geldwäsche

Der "Battle Royale"-Hit Fortnite erfreut sich anscheinend nicht nur bei seinen Spielern aller größt (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link