Shadow of the Tomb Raider: Kaum im Sale, schon hagelt es Kritik

von Stephanie Schulze (22. Oktober 2018)

Es ist noch nicht einmal zwei Monate her, als Shadow of the Tomb Raider veröffentlicht wurde. Doch seit kurzem gibt es das Spiel auf Steam um 34 Prozent reduziert. Für ein Spiel, dass von Square Enix veröffentlicht wurde, ist diese schnelle Rabattaktion eher ungewöhnlich.

Natürlich schlugen einige Spieler bei dem neuen Preis zu. Schlag auf Schlag hagelt es seitdem negative Rezensionen. Die Spieler zeigen sich auf Steam extrem unbegeistert und wütend über Shadow of the Tomb Raider.

Seht hier einen ersten Eindruck von den Grabstätten in Shadow of the Tomb Raider:

Laut der Steam-Wertung, welche ihr hier einsehen könnt, sind zuvor überwiegend positive Wertungen eingereicht wurden, doch nach der Senkung des Preises am 16. Oktober wird Shadow of the Tomb Raider von nur noch 67 Prozent der Steam Community empfohlen.

Die meisten Spieler auf Steam kritisieren die hohe Anzahl der Bugs und das monotone Gameplay. kewl-deus schrieb dazu: "Unglaublich langweilige Story, gääääääähn. Eine Schande, das so enden zu lassen, wird den beiden Vorgängern nicht gerecht."

Quelle:SteamQuelle:Steam

Andererseits gibt es auch eine Anzahl von Spielern, die Shadow of the Tomb Raider dennoch empfehlen können. Diese heben besonders die gute Grafik und Puzzle-Rätsel hervor.

Jeder Gamer muss sich wohl selbst seine Meinung über Shadow of the Tomb Raider bilden. Wer als Lara Croft die Welt bereits vor der Maya-Apokalypse gerettet hat, kann uns gerne einen Kommentar mit seiner Meinung hinterlassen.

Tags: Steam  

News gehört zu diesen Spielen

Shadow of the Tomb Raider
Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link