Super Smash Bros. Ultimate: Diese Charaktere sind ebenfalls mit von der Partie

von Tom Lubowski (02. November 2018)

Im Rahmen einer Nintendo Direct hat Nintendo weitere Details zum kommenden Super Smash Bros. Ultimate bekannt gegeben und dabei neue Charaktere sowie Spielmechaniken enthüllt.

Wir durften Super Smash Bros. Ultimate bereits auf der diesjährigen E3 anspielen - dies sind unsere ersten Eindrücke:

Neben den zahlreichen bisher bekannten spielbaren Charakteren aus Super Smash Bros. Ultimate, sind nun auch Ken aus der "Street Fighter"-Serie und Fuegro aus dem "Pokémon"-Franchise offiziell mit von der Partie. Mit den beiden Neuzugängen beläuft sich die Gesamtzahl der verfügbaren Kämpfer auf insgesamt 74. Damit aber nicht genug: "Smash Bros."-Schöpfer Masahiro Sakurai kündigte außerdem an, dass bis Februar 2020 weitere Charaktere, Stages, und Musikstücke per DLC nachgereicht werden sollen.

Ebenfalls neu sind die sogenannten Geisterkämpfe: Als Spieler könnt ihr eurem Kämpfer die verschiedenen Geister der "Nintendo"-Recken einverleiben und so von diversen Vorteilen wie der Erhöhung eurer Kampfkraft oder anderen Gaben profitieren. Dabei stehen euch jeweils ein Primär-Geist und drei Sekundär-Geister zur Verfügung. Diese leveln mit jedem bestrittenen Kampf weiter auf und verleihen euch so immer stärker werdende Boni. Wählt eure Geister also weise, um euch einen gezielten Vorteil gegen eure Gegner zu verschaffen!

Diese und weitere Ankündigungen, beziehungsweise Neuerungen von Super Smash Bros. Ultimate findet ihr entweder in der entsprechenden Nintendo Direct selbst oder auf der offiziellen Smash Bros. Seite.

Was haltet ihr von den Ankündigungen zu Super Smash Bros. Ultimate? Seid ihr enttäuscht darüber, dass Waluigi nicht mit von der Partie sein wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Livestream  

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros. Ultimate
"PS Plus"-Abo zum stark reduzierten Preis

Amazon Prime Day: "PS Plus"-Abo zum stark reduzierten Preis

Läuft eure "PS Plus"-Mitgliedschaft aus oder möchtet ihr das Abonnement zum günstigen Preis verl&au (...) mehr

Weitere News

* Werbung