RDR2: Rockstar spricht über Veröffentlichungstermin des Online-Modus

von Tom Lubowski (08. November 2018)

Zum Release von Red Dead Redemption 2 war der angekündigte Online-Modus noch nicht verfügbar. Nun hat der CEO von Take Two, Strauss Zelnick, erstmals darüber gesprochen, dass dieser - wie bereits vermutet - Ende November nachgereicht werden soll.

Diese Fehler will Rockstar im kommenden Online-Modus lieber vermeiden:

Red Dead Online werde gegen Ende des Monats starten, so Zelnick. Dies geht aus einem Beitrag der Kollegen von gamespot.com hervor. Ein genaueres Veröffentlichungsdatum gibt der CEO allerdings nicht bekannt. Zunächst soll der Online-Modus als Beta zugänglich sein. Seitens Rockstar Games rechne man mit einigen Problemen, die zum Start auf den Entwickler zukommen werden.

"Mit dem Gameplay von Red Dead Redemption 2 als Grundlage kann Red Dead Online allein oder mit Freunden erkundet werden. Außerdem werden ständige Aktualisierungen und Anpassungen vorgenommen, um diese Erfahrung für alle Spieler zu verbessern", so Zelnick konkret.

Mit Red Dead Online soll der Trend - und vor allem der Erfolg - der Online-Modi von Rockstars "Open World"-Spielen fotgesetzt werden. Orientieren wolle man sich vor allem an dem immer noch sehr erfolgreichen Online-Modus von Grand Theft Auto 5. Demnach ist auch davon auszugehen, dass in Red Dead Online ebenfalls Mikrotransaktionen vorhanden sein werden.

Was ist mir euch? Freut ihr euch auf den Online-Modus von Red Dead Redemption 2? Welche Inhalte wünscht ihr euch speziell dafür? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Open World   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Final Fantasy 14: Neue Erweiterung Shadowbringers angekündigt

Im Rahmen eines Fan Festivals in Las Vegas hat Square Enix die dritte Erweiterung von Final Fantasy 14 - A Realm Reborn (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link