Fortnite: Ninja regt sich über den Summit-Striker-Skin auf

von Tom Lubowski (09. November 2018)

Der Twitch-Streamer Ninja wünscht sich bereits schon seit längerem einen eigenen "Fortnite"-Skin, das ist hinlänglich bekannt. Nun soll allerdings einer seiner Streamer-Kollegen sein eigenes "In Game"-Outfit spendiert bekommen haben - sehr zum Leidwesen von Ninja.

In Fortnite wird es schaurig:

Entwickler Epic Games hat Ninja bisher nicht den Wunsch nach einem eigenen Skin erfüllt. Dennoch pocht der Streamer weiterhin darauf, dass er sich einen eigenen Skin verdient habe. Schließlich habe Ninja mehr als einer Milliarden Menschen das Spiel präsentiert und sei bereits von Anfang an dabei gewesen, wie der Streamer meint. Wie die Kollegen von dotesports.com berichteten, wurde Ninja von seinem Kollegen DrLupo während eines Livestreams von diesem darauf aufmerksam gemacht, dass ein anderer Twitch-Streamer - Summit1g - offenbar nun seinen eigenen Skin bekommen habe.

Ninja hielt den im 4. Starter-Pack erschienenen Summit-Striker-Skin zunächst nicht für den eigens für Summit1g angefertigten Skin, allerdings sprechen mehrere Indizien dafür, dass dieser auf den Streamer gemünzt ist: zum einen deutet die Farbgebung von Orange und Schwarz darauf hin, zum anderen lassen sich mit etwas Phantasie die Zeichen "1G" auf der Brust des Avatars erkennen. Als DrLupo Ninja darauf hinwies, kamen Ninja erste Zweifel, ob es sich nicht doch um einen Skin für Summit1g handeln könne. „Nein, das stimmt nicht, … oh mein Gott, es stimmt doch! Was?“, lautete seine Antwort im Stream.

Anschließend wirkte Ninja im Stream tatsächlich etwas niedergeschlagen, er schwieg, schaute auf den Bildschirm und schaltete danach die Aufnahme ab. Der Streamer war offenbar sehr enttäuscht darüber, dass Epic jemand anderen statt ihn im Spiel verewigt hat.

Seitens Epic beteuert man allerdings, dass es sich hierbei lediglich um einen "Bergsteiger"-Skin handle. Auch hat Summit1g den Skin nicht explizit beworben. Dennoch sind die Indizien, die DrLupo aufzeigt, ziemlich eindeutig.

Was haltet ihr von der ganzen Aktion? Glaubt ihr, dass es sich bei dem Design nur um einen Zufall handelt? Oder vermutet ihr, dass Epic Ninja einfach nur trollen wollte? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Livestream   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Fortnite
Dieses Spiel wurde von einer 7-Jährigen mitentwickelt

Krasse Karriere: Dieses Spiel wurde von einer 7-Jährigen mitentwickelt

Battle Princess Madelyn wird ab dem 6. Dezember auf Steam für euch erhältlich sein. Der Plattformer wurde von (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link