Battlefield 1: Spieler gedenken dem Ende des Ersten Weltkriegs

von Tom Lubowski (Montag, 12.11.2018 - 10:17 Uhr)

Am gestrigen Sonntag jährte sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Pünktlich um 11 Uhr stellten die "Battlefield 1"-Spieler aus diesem Anlass die virtuellen Feuergefechte ein und gedachten diesem historischen Ereignis.

Der Singleplayer-Modus von Battlefield 5 wartet mit einigen interessanten Geschichten auf!

Jan David Hassel von EA DICE dokumentierte diesen Moment auf Twitter indem er feststellte, dass einige Spieler die Kämpfe um 11 Uhr Melbourner Ortszeit eingestellt hatten. Traditionell wird dort aus diesem Anlass eine zweiminütige Schweigeminute gehalten.

"In diesem Jahr jährt sich das Ende des Ersten Weltkriegs zum 100. Mal. Um 11 Uhr haben wir zu kämpfen aufgehört."

Die "Battlefield 1"-Spieler haben zu schießen aufgehört und gedenken dem Ende des Ersten Weltkriegs.

Zum Ärgernis der Gedenkenden nahm nicht jeder Spieler den Waffenstillstand ernst, denn ausgerechnet der Spieler, der diesen friedvollen Moment filmte, wurde aus dem Hinterhalt heraus eliminiert. Der Übeltäter entschuldigte sich später in einem Post auf Reddit für sein Verhalten:

Tut mir leid, dass ich dich von hinten erstochen habe. Ich war nur genervt, dass auf unser Team weiter geschossen wurde., heißt es dort.

Am 11. November 1918 endeten offiziell die Gefechte an der Westfront zwischen Deutschland und den Alliierten Mächten. Die Friedensbedingungen wurden ein Jahr später im Versailler Vertrag festgehalten.

Was haltet ihr von diesem kuriosen Moment des Gedenkens? Welche denkwürdigen Ereignisse in Online-Matches fallen euch noch ein? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Politik  

News gehört zu diesen Spielen
Endlich dürfen auch PC-Spieler Horizon Zero Dawn erleben

Ehemelas exklusiv für die PS4, stellte Horizon Zero Dawn für viele Spieler einen K (...) mehr

Weitere News