Krasse Karriere: Dieses Spiel wurde von einer 7-Jährigen mitentwickelt

von Stephanie Schulze (14. November 2018)

Battle Princess Madelyn wird ab dem 6. Dezember auf Steam für euch erhältlich sein. Der Plattformer wurde von einer 7-Jährigen und ihrem Vater entwickelt und erfolgreich über die Plattform Kickstarter finanziert.

Das Spiel Boyfriend Dungeon wurde ebenfalls über Kickstarter finanziert:

Wie die Webseite PcGamer berichtet, entstand das Pixel-Spiel aus einer Streitigkeit zwischen der damaligen sechs-jährigen Tochter Madelyn Obritsch und ihrem Vater Christopher. Die beiden diskutierten, wer von ihnen ein Videoheld sein könnte. Daraufhin beschlossen sie, gemeinsam ein Spiel zu entwickeln und stellten das Projekt auf der Finanzierungs-Webseite Kickstarter vor.

Laut PcGamer gab Christopher an, dass viele Bosse des Spieles von seiner Tochter entworfen wurden. Madelyn sei sehr produktiv darin, ihre Ideen verständlich aufs Papier zu bringen und zeichnete fast täglich. Madelyn erklärte ihrem Vater, welche Funktionen ihr Charakter hat, der diese daraufhin in dem Spiel umsetzte.

Ihr könnt das Spiel schon jetzt eurer Steam-Wishlist hinzufügen.

Battle Princess Madelyn ist ein typisches Plattform-Spiel aus vergangenen Zeiten. Werdet ihr in die Rolle der Prinzessin schlüpfen und die junge Entwicklerin mit ihrem Vater unterstützen? Schreibt uns eure Meinung gerne in die Kommentare!

Tags: Kickstarter  

Holt euch die "Gönn dir Dienstag"-Angebote bis 9 Uhr morgens

Schnäppchen-Alarm: Holt euch die "Gönn dir Dienstag"-Angebote bis 9 Uhr morgens

Heute heißt es: Gönn dir Dienstag bei Media Markt! Ab 20 Uhr bis morgen früh um 9 Uhr kö (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link