Call of Duty - Black Ops 4: Community regt sich wegen überteuerten Waffenskins auf

von Stefan Wirth (22. November 2018)

Das Zombie-Update für Call of Duty – Black Ops 4 brachte einige sinnvolle Neuerungen. Doch nicht alle Änderungen des Updates waren positiv, wie sich jetzt zeigt. Besonders die Kritik an einem Paket, welches zwei Waffenskins beinhaltet, ist besonders stark. Dieses kostet 20 Euro und die beiden Waffenskins konntet ihr eigentlich schon vorher besitzen.

Auch die Map Nuketown wurde durch das Zombie-Update hinzugefügt:

Die beiden Waffenskins, um die es geht heißen Göttliche Gerechtigkeit und Karbonkobra. Göttliche Gerechtigkeit war ursprünglich der Vorbesteller-Bonus für Spieler, die Black Ops 4 bei GameStop vorbestellt hatten. Die Karbonkobra konnte eigentlich von jedem Spieler freigeschaltet werden, wenn er einen entsprechenden Fortschritt erreicht hatte.

Jetzt sind die beiden Skins nur noch käuflich für 2.000 CoD Points – umgerechnet 20 Euro – erhältlich. Besonders problematisch ist der Umstand, dass Spieler, welche die Karbonkobra bereits freigespielt hatten, diese nun nicht mehr besitzen und auch kaufen müssen. Ein YouTuber mit dem Namen PrestigeIsKey macht seinem Zorn darüber in diesem Video gehörig Luft.

Quelle: YouTube - PrestigeIsKey

Auch auf Reddit wird das Skin-Paket kontrovers diskutiert. Ein Nutzer wirft in diesem Thread die Frage auf, wie ein Paket mit fünf Karten weniger kosten kann, als ein Paket mit Waffenskins, die keinen spielerischen Mehrwert haben. Ein anderer Nutzer zieht den Vergleich mit Fortnite, in dem der Battlepass das Problem aber besser löse und im Gegensatz zu Black Ops 4 kein Vollpreis-Spiel sondern Free2Play ist.

Ob Entwickler Treyarch die Preise für kosmetische Inhalte noch mal überdenkt, ist noch nicht bekannt. Habt ihr schon von dem Waffenskin-Paket gehört? Findet ihr die Spieler reagieren hier über oder steckt der Entwickler zurecht Kritik ein. Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Call of Duty - Black Ops 4
Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link