World of Warcraft: Angeblich ist ein Mobile-Ableger in Entwicklung

von Tom Lubowski (23. November 2018)

Offenbar ist Diablo Immortal nicht das einzige Mobilegame, an dem Entwickler Blizzard aktuell arbeitet. Nachdem jedoch bereits das mobile Diablo alles andere als Begeisterung hervorrief, könnte sich mit diesem Projekt unter Umständen ein weiterer Flopp anbahnen.

Mit diesem Ankündigungstrailer sorgte Blizzard unter den "Diablo"-Fans für Entrüstung!

Angeblich arbeitet Blizzard aktuell an einem mobilen "World of Warcraft"-Ableger, welcher lose auf dem Konzept von Pokémon Go basiert. Dies berichteten die Kollegen von vg247.com. Dafür spricht jedenfalls, dass der Lead-Designer Cory Stockton großer "Pokémon"-Anhänger ist. Ein solches "WoW"-Spiel würde aller Voraussicht nach ungeahnt hohe Einnahmen erzielen.

Auf dem chinesischen Markt kommen mobile Videospiele zwar sehr gut an, die westlichen "Blizzard"-Fans zeigten sich allerdings nach der Ankündigung von Diablo Immortal alles andere als erfreut. Dass Blizzard nun offenbar ein weiteres Mobilegame entwickelt, wird bei einigen "Diablo"-Veteranen, die immer noch auf einen vierten Teil der Reihe warten, vermutlich sauer aufstoßen.

Was haltet ihr von den Gerüchten um ein mobiles World of Warcraft im "Pokémon Go"-Gewand? Und was sind eure Wünsche für Diablo 4? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

World of Warcraft-Serie



World of Warcraft-Serie anzeigen

Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

Assassin's Creed - Unity: Flut an positiven Bewertungen bringt Steam in Verlegenheit

In letzter Zeit sah sich Valve einer regelrechten Flut an wohlwollenden Bewertungen für Assassin&rsquo (...) mehr

Weitere News

* Werbung