Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 49 spielen

von Sören Wetterau (01. Dezember 2018)

Von wegen Winterschlaf! Für den letzten Monat des Jahres haben einige Hersteller noch ein letztes heißes Eisen im Feuer. Vor allem "Nintendo Switch"-Besitzer dürften in dieser Woche leuchtende Augen bekommen.

Just Cause 4 | 4. Dezember

PC / PS4 / Xbox One

Rico Rodriguez, Protagonist der "Just Cause"-Reihe, ist wohl ohne Zweifel der Prototyp eines klassischen Action-Helden: Mit jeder neuen Herausforderung muss er noch eins draufsetzen. So darf er nun in Just Cause 4 nicht nur wieder eine riesige, offene Welt in Schutt und Asche legen, sondern sich erstmals auch mit Wirbelstürmen auseinandersetzen. Da ist Chaos definitiv vorprogrammiert.

Jetzt Just Cause 4 bei Amazon bestellen*

Mutant Year Zero - Road to Eden | 4. Dezember

PC / PS4 / Xbox One

Den Preis für "einfach zu merkende Videospielnamen" hat Mutant Year Zero - Road to Eden zwar nicht verdient, aber das Taktik-Strategiespiel aus Schweden könnte ein richtiger Überraschungshit werden. Im Spiel übernehmt ihr die Kontrolle über einen kleinen Trupp, der sich in XCOM-Manier nach und nach gegen Widersacher zur Wehr setzt. Zwischendurch dürft ihr außerdem auf Erkundungstour gehen und eure Charaktere mit neuen Fähigkeiten verbessern.

Hearthstone - Rastakhans Rambazamba | 4. Dezember

PC / PS4 / Xbox One

Mit Rastakhans Rambazamba geht Blizzard keine großen Experimente ein: Die Hearthstone-Erweiterung bringt 135 neue Karten ins Spiel. Im Mittelpunkt steht derweil die Gurubashi-Arena im Schlingendorntal, wodurch vor allem die Trolle eine wichtige Rolle einnehmen.

Monster Boy and the Cursed Kingdom | 4. Dezember

PS4 / Xbox One / Switch

Nach der erfolgreichen Neuauflage Wonder Boy - The Dragon's Trap können sich Fans des 2D-Action-Adventures nun über einen geistigen Nachfolger freuen. Mit Monster Boy and the Cursed Kingdom will Entwickler Game Atelier nach vier Jahren das klassische Spielgefühl der "Wonder Boy"-Reihe zusammen mit Serienvater Ryuichi Nishizawa in die Moderne katapultieren. Käufer erwartet ein buntes, kampflastiges Plattform-Abenteuer der alten Schule.

Subnautica | 4. Dezember

PS4 / Xbox One

Das kühle Nass ist eure wahre Heimat? Dann dürfte Subnautica ganz euren Geschmack treffen. Im Survival-Spiel stürzt ihr auf einem Wasserplaneten ab und müsst irgendwie einen Weg finden, wieder zurück nach Hause zu gelangen. Dabei gilt es einerseits zu überleben, andererseits nach und nach die unbekannte Flora und Fauna zu entdecken. Subnautica ist übrigens ein reines Singleplayer-Abenteuer, wodurch ihr keine Angst vor Überfällen anderer Spieler habt müsst.

The Last Remnant - Remastered | 6. Dezember

PS4

Im August hat Square Enix noch den Verkauf des Originals eingestellt, jetzt kehrt The Last Remnant als Neuauflage für die PlayStation 4 zurück. Die Änderungen am JRPG sind dabei aufgrund des Wechsels zur Unreal Engine 4 optischer Natur. Spielerisch erwartet euch ein im Grunde klassisches JRPG, welches auf rundenbasierte Kämpfe, ein komplexes Crafting-System und eine durchaus spannende Geschichte setzt.

Playerunknown's Battlegrounds | 7. Dezember

PS4

Was lange währt, wird vielleicht gut: Playerunknown's Battlegrounds wagt endlich den Sprung auf die PlayStation 4. Inhaltlich erwartet euch das gewohnte "Battle Royale"-Paket, bei dem 100 Spieler über einer Karte abspringen und um das begehrte Chicken Dinner kämpfen. Vorbesteller dürfen sich ürigens als Nathan Drake aus Uncharted verkleiden und den Rucksack von Ellie aus The Last of Us tragen.

Jetzt Playerunknown's Battlegrounds auf Amazon bestellen*

Super Smash Bros. Ultimate | 7. Dezember

Switch

Einen heißen Anwärter für das Spiel des Jahres gibt es im Dezember auch noch: Mit Super Smash Bros. Ultimate schickt Nintendo die bislang größte Heldenriege in einen Prügel-Wettstreit der besonderen Art. Über 70 Kämpfer stehen zur Auswahl, die allesamt eigene Stärken und Schwächen haben. Hinzu kommt ein neuer Singleplayer-Modus, dutzende Arenen, eine riesige Auswahl unterschiedlicher Musikstücke und vieles mehr. 2019 folgen zudem noch weitere DLC-Charaktere, darunter die Piranha-Pflanze.

Jetzt Super Smash Bros. Ultimate auf Amazon bestellen*

Langweilig wird der Dezember also auf gar keinen Fall. Ob pure Chaos-Action, der Kampf um ein beliebtes Abendessen, ein riesiger Wettstreit auf Nintendo Switch oder das entschleunigende Erkunden auf einem Wasserplaneten: Die Qual der Wahl liegt wie üblich bei euch. Verratet uns in den Kommentaren, für welches Spiel ihr euch entschieden habt!

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fantasy   Open World   Free 2 play  

Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link