Red Dead Redemption 2: Online-Modus wird bereits gespielt, erster Screenshot geleakt

von Luis Kümmeler (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:48 Uhr)

Seit einem Monat ist Red Dead Redemption 2 jetzt offiziell im Handel - zumindest die Einzelspielerkomponente des Western-Blockbusters, der nicht nur in unserem Spieletipps-Test, sondern auch an den Ladentheken mehr als überzeugen konnte. Etliche Spieler warten nun allerdings auf den Mehrspielermodus Red Dead Online.

Sehenswert: der Trailer zu Red Dead Redemption 2

Von Publisher- und Entwicklerseite hieß es bislang nur, dass der Online-Modus von Red Dead Redemption 2 noch in diesem Monat in Beta-Form nachkommen soll. Während sich der November allerdings mit großen Schritten dem Ende neigt, fehlt nach wie vor jede Spur von Red Dead Online.

Jede Spur? Nicht ganz! Denn einige Spieler, die vermutlich in testender Funktion tätig sind, toben sich offenbar bereits im vernetzten Westen aus. Wie die englischsprachige Webseite Ultragamerz berichtet, hat sich ein sehr geringer Anteil der Spielerschaft – nämlich 0,01 Prozent – bereits erste Trophäen in Red Dead Online unter den Nagel gerissen.

So etwa den Erfolg für das Abschließen der Intro-Sequenz, der den Titel "Breakout" (zu deutsch: "Ausbruch") trägt. Gemeinsam mit dem Bild, das eine Eisenkette samt Fußfessel und Kugel zeigt, suggeriert der Achievement-Name, dass ihr zum Start von Red Dead Online irgendwo ausbrechen müsst. Tatsächlich hat die Webseite RockstarIntel bereits einen offenbar geleakten Screenshot aus der Intro-Sequenz veröffentlicht, der eine Gefängniskutsche abbildet.

Freut ihr euch auf den Multiplayer-Modus von Red Dead Redemption 2 oder seid ihr noch mit Arthur Morgans Geschichte beschäftigt? Teilt eure Absichten und Erwartungen mit uns in den Kommentaren!

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
YouTuber beklauen bekannten Streamer - er belohnt sie dafür

WoW | YouTuber beklauen bekannten Streamer - er belohnt sie dafür

Der bekannte WoW-Streamer Asmongold hat in seinem Twitch-Stream bekannt gegeben, dass er YouTuber, die seine In (...) mehr

Weitere News

* Werbung