Red Dead Online: Glitch-Boote töten Spieler

von Tom Lubowski (30. November 2018)

Diese Woche ist Red Dead Online gestartet und nach und nach öffnet Entwickler Rockstar Games die Tore des Wilden Westens für die verschiedenen Spieler. Fehlerfrei verlief dabei leider nicht alles - von einigen Spielern wurden ausgebrannte Schiffe beobachtet, die plötzlich in der Stadt Saint Denis auftauchen.

Geldmangel? So könnt ihr eure Goldbarren in RDR 2 unendlich oft duplizieren:

Das Auftauchen der Glitch-Boote ist allerdings nicht das einzige Problem: Offenbar können die Wracks die Spieler auch verletzen und sogar töten, wenn diese sich über den Boden bewegen und so eurer Online-Karriere als Outlaw schnell ein Ende bereiten. Einige Aufnahmen der Glitch-Boote wurden in den sozialen Netzwerken festgehalten, so auch diese hier:

Boote, Boote überall

Zur Lösung des Problems empfiehlte Rockstar den Cache-Speicher der Konsole zu löschen und verlinkte auf Twitter diesbezüglich diesen Artikel. Alternativ bleibt euch auch einfach die Möglichkeit auf Abstand zu bleiben, sobald ein ausgebranntes Schiff beginnt sich über den Boden zu bewegen.

Rockstar, bis jetzt liebe ich Red Dead Online, ich wollte euch aber wissen lassen, dass ich gerade in Saint Denis von Booten getötet wurde, die nicht aufhören in den Straßen zu erscheinen.

Bei den Glitch-Booten handelt es sich allerdings nicht um den einzigen Fehler in Red Dead Online: Der Spieler Alex Avard hört immer merkwürdige Schreie während des Spiels, sobald er einem Showdown-Match beitritt.

Immer, wenn ich einer Lobby in Red Dead Online beitrete, fangen die Charaktere an zu schreien. FURCHTBAR.

Red Dead Online befindet sich allerdings auch noch in der Beta, daher sind weitere Glitches zu erwarten. Sofern diese Fehler jedoch das Spielerlebnis nicht erheblich beeinträchtigen wie in diesem Fall sind kleinere Macken durchaus verschmerzbar.

Was ist mit euch? Auf welche Spielfehler seid ihr bereits in der Welt von Red Dead Online gestoßen? Haben diese euch gestört oder erheitert? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Open World   Multiplayer   Bug  

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
Nintendo Switch für 199 Euro

Amazon-Kracher: Nintendo Switch für 199 Euro

Heute ist der dritte Advent, und bevor ihr in Weihnachtsknabbereien versinkt, solltet ihr einen Abstecher zu de (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link