Fallout 76: Infos zum nächsten Patch

von Sören Wetterau (01. Dezember 2018)

Die Veröffentlichung und öffentliche Wahrnehmung von Fallout 76 hat sich Bethesda sicherlich anders vorgestellt. Nichtsdestotrotz arbeitet der Entwickler weiterhin am Online-Abenteuer und wird bereits kommenden Dienstag den nächsten Patch veröffentlichen.

Fallout 76: Die wichtigsten Mechaniken im Überblick

Mit Patch 1.0.2.0, so heißt es auf der offiziellen Spielseite, will Bethesda ein paar nervige Fehler ausmerzen und gleichzeitig Verbesserungen an der Serverstabilität vornehmen. Zudem sollen zukünftig automatische Waffen mehr Schaden verursachen und somit nützlicher sein.

Neu ist zum einen die AFK-Implementation. Ist ein Spieler mehr als zehn Minuten inaktiv wird er automatisch nach einer Vorabankündigung von der Spielsitzung entfernt. Zusätzlich erhöht Bethesda die Kapazität der CAMP-Lagerkiste auf 600. Falls sich dabei keine Fehler einschleichen, soll die Kapazität in Zukunft noch weiter angehoben werden.

Der Patch ist für Dienstag, den 4. Dezember geplant. Ein so großer Download wie beim ersten Patch ist nicht zu erwarten. PC-Spieler müssen nur etwa 36 Megabyte downloaden, auf der PlayStation 4 und Xbox One sollen rund 3 Gigabyte fällig sein.

Für dieses Jahr wird es übrigens nicht der letzte Patch sein. Eine Woche später, am 11. Dezember, soll noch ein weiteres Update folgen. Infos zu den Verbesserungen will Bethesda demnächst mitteilen.

Tags: Multiplayer   Update  

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 76
Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Heroes of the Storm: Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Den ganz großen Erfolg konnte Blizzards MOBA-Versuch Heroes of the Storm nie feiern. Nun zieht das Unterneh (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link