Fallout 76: Hochwertige Canvas-Taschen gabs nur für Influencer

von Stephanie Schulze (03. Dezember 2018)

Fallout 76 sorgt erneut für Diskussionen. Viele Fans beschwerten sich, dass anstelle der versprochenen Canvas-Tasche der Collectors-Edition eine Nylon-Tasche ausgeliefert wurde. Bethesda reagierte darauf mit einem „5 Euro“-Gutschein für betreffende Personen. Nun wurde bekannt, dass es tatsächlich teure Canvas-Taschen zu Fallout 76 gibt, diese wurden jedoch nur an Influencer verteilt.

Fallout 76: Die wichtigsten Mechaniken im Überblick

Bethesda gab an, dass die angekündigte Canvas-Tasche schlichtweg zu teuer wurde und daher eine Nylon-Tasche für die Besteller der 200 Euro teuren Collectors-Edition ausgeliefert wurde. Nun wurde von dem User HeelvsBabyface auf YouTube ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie hochwertige Canvas-Taschen auf einem Promo-Event in Greenbrier für Influencer verteilt wurden. Dieses Event sollte den Influencern die Möglichkeit geben, Fallout 76 zu erkunden:

Quelle: HeelvsBabyface, YouTube

Die Tasche entsprach nicht dem angekündigten Design der Tasche aus der Collectors Edition. Dennoch beschweren sich viele Fans auf Reddit darüber, dass Bethesda offensichtlich keine Kosten und Mühen scheute, Geld für die Influencer auszugeben. Der User Taytayslayslay schreibt:

„Ich habe fast allen Respekt für die Gaming-Company verloren, für die ich meine Kindheit geliebt habe.“

Die User sind erbost darüber, dass für die loyalen Fans eine Nylon-Tasche gut genug war, während Influencer die Canvas Tasche einfach geschenkt bekamen. Was haltet ihr von diesen neuen Entwicklungen? Wir freuen uns über eure Meinung!

News gehört zu diesen Spielen

Fallout 76
Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Heroes of the Storm: Blizzard verkleinert Entwicklerteam und streicht E-Sport-Events

Den ganz großen Erfolg konnte Blizzards MOBA-Versuch Heroes of the Storm nie feiern. Nun zieht das Unterneh (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link