Assassin's Creed: Seriensammlung für Nintendo Switch?

von Sören Wetterau (03. Dezember 2018)

Bislang ist Assassin's Creed, abgesehen von einem Streaming-Abenteuer in Japan, der Nintendo Switch ferngeblieben. Das könnte sich jedoch möglicherweise bald ändern. Im Online-Shop des Einzelhändlers Media Markt ist eine sogenannte "Assassin's Creed Compilation" aufgetaucht, die unter anderem für Nintendos Konsole gelistet wird.

Zuletzt ging es für Assassin's Creed ins antike Griechenland:

Die Spielesammlung ist zusätzlich für die PlayStation 4 und Xbox One zu finden, soll 39,99 Euro kosten und am 29. März 2019 erscheinen. Dabei könnte es sich jedoch auch um einen Platzhalter handeln, denn offiziell gibt es zu der Compilation bislang keine Infos.

Welche Spiele enthalten sein sollen, ist ebenfalls völlig unklar. Die Produktbeschreibung dazu liefert keine Informationen, weshalb lediglich spekuliert werden kann. Mit aktuellen Abenteuern wie Assassin's Creed - Origins oder Assassin's Creed - Odyssey sollten Interessierte allerdings eher weniger rechnen.

Ubisoft selbst hat die Assassin's Creed Compilation bisher offiziell nicht angekündigt. Das bislang letzte Spielepaket der Assassinen-Reihe war übrigens die Ezio-Collection für PlayStation 4 und Xbox One, die Assassin's Creed 2, Assassin's Creed - Brotherhood und Assassin's Creed - Revelations abgedeckt hat.

Die Liste der Assassinen-Spiele von Ubisoft ist lang und vielfältig. Welche Spiele würdet ihr gerne in einer Sammlung sehen? Verratet uns doch eure Meinung in den Kommentaren!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Rumor  

News gehört zu diesen Spielen

Assassin's Creed

Assassin's Creed-Serie



Assassin's Creed-Serie anzeigen

Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Assassin's Creed

sebi3007
80
ToughEnemy54
71

Anfang vom Ende ??

von ToughEnemy54 (13)

WDSNV
93

Mehr geht nicht

von WDSNV (2)

Alle Meinungen

* gesponsorter Link