Mortal Kombat 11: Fortsetzung kommt im Frühjahr 2019

von René Wiesenthal (07. Dezember 2018)

In einer Reihe zahlreicher Spielankündigungen auf den Game Awards, die in der letzten Nacht stattfanden, wurde auch Mortal Kombat 11 angekündigt. Das Spiel soll bereits im Frühjahr nächsten Jahres erscheinen.

Zuletzt konntet ihr euch in Mortal Kombat X auf die Nase geben:

Im Rahmen der diesjährigen Game Awards betrat Ed Boon, einer der Schöpfer von Mortal Kombat, eigentlich die Bühne, um einen Preis für Sport- beziehungsweise Rennspiele zu verleihen. Allerdings mündete der Auftritt in einem Trailer zu Mortal Kombat 11, mit dem die Serienfortsetzung offiziell angekündigt wurde.

Der Trailer zeigt die bekannten Charaktere Raiden und Scorpion, wie sie sich in gewohnter Serienmanier extrem blutig gegenseitig bekämpfen. Nachdem Raiden über Scorpion siegt, erscheint überraschenderweise ein zweiter Scorpion auf der Bildfläche und nimmt wiederum Raiden auseinander. Was das genau über die Story des Spiels verrät, bleibt derweil noch offen.

Dafür sind andere interessante Informationen zum Spiel aufgetaucht: Der Steam-Seite zum Spiel lässt sich entnehmen, dass Mortal Kombat 11 Individualisierungsoptionen für die Kämpfer beinhaltet. Zudem würde eine neue Grafik-Engine verwendet, versprochen ist außerdem die Rückkehr altbekannter sowie der Neuzugang ganz frischer Kämpfer. Ein Vorbestellerbonus wurde ebenfalls angekündigt, der Shao Kahn als spielbare Figur enthalten soll.

Mortal Kombat 11 wird voraussichtlich am 23. April 2019 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen.

Wer von euch ist "Mortal Kombat"-Fan und freut sich über diese Ankündigung? Und was würdet ihr gerne in einem neuen Serienteil sehen? Oder wollt ihr einfach nur mehr von der gewohnten Kost? Schreibt es uns in die Kommentare!

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Mortal Kombat 11

Letzte Inhalte zum Spiel

Goldbarren können nun für Echtgeld gekauft werden

Red Dead Online: Goldbarren können nun für Echtgeld gekauft werden

Bislang war Red Dead Online, der Mehrspieler-Modus von Red Dead Redemption 2, gänzlich ohne die Möglich (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link