Monster Hunter World: Crossover-DLC mit "The Witcher" angekündigt

von Tom Lubowski (10. Dezember 2018)

Geralt von Riva geht wieder auf Monsterjagd - allerdings nicht in einem neuen "The Witcher"-Ableger. Das polnische Entwicklerteam CD Projekt Red arbeitet nun mit Capcom zusammen an einem kostenlosen "Crossover"-DLC für Monster Hunter World, in dem ihr in die Rolle des Hexer schlüpft, um Drachen und anderen Ungetümern ordentlich einzuheizen.

Der Ankündigungtrailer verrät, wie der Weiße Wolf sich in die Welt von Monster Hunter World verirrt:

Wie aus dem Ankündigungstrailer des "Crossover"-Projektes hervorgeht, sollen die geplanten Inhalte der beiden Entwickler vom "The Witcher"-Universum inspirierte Quests mit den Gampelay-Mechaniken aus Monster Hunter World bieten. Dies geht aus einer offiziellen Pressemeldung von Capcom hervor.

Im Kampf gegen Capcoms Bestien stehen euch dann in der Rolle von Geralt selbstverständlich auch dessen charakteristische Kampfstil von Schwertkampf und Hexerei sowie die Verwendung von anderen Hexerwerkzeugen zur Verfügung. Gesprochen wird Geralt im Englischen übrigens wieder von seinem Stammsprecher Doug Cockle - auch in der deutschen Version leiht dem Hexer wieder der aus The Witcher 3 - Wild Hunt bekannte Sprecher Markus Pfeiffer seine Stimme. Erscheinen soll das Crossover laut aktuellen Angaben Anfang 2019.

Doch das ist noch nicht alles: Fast ein Jahr nach Release des Spiels legt Capcom mit der ersten Erweiterung nach. Mit „Iceborn“, wie das Addon heißt, soll die Story von Monster Hunter World fortgesetzt und um „neue Questränge, Orte, Monster, Moves und Ausrüstung“ erweitert werden. Voraussichtlich erscheinen soll das Addon im Herbst 2019 für PS4 und Xbox One, Informationen über ein PC-Release sollen noch bekanntgegeben werden.

Wer nicht so lange warten kann, dem bietet Capcom ab dem 20. Dezember erneut die Kulve „Taroth-Eroberung“, in der ihr euch mit bis zu 16 Spielern zusammen in ein Event stürzen könnt. Für komplette "Monster Hunter"-Neulinge gibt es außerdem vom 12. bis zum 15. Dezember eine Probeversion des Spiels für PS4 und Xbox One, welche euch die ersten Schritte der Monsterjagd kostenlos erleben lässt.

Was haltet ihr von den Neuigkeiten rund um Monster Hunter World? Freut ihr euch auf das "The Witcher"-Crossover? Oder findet ihr die Idee völlig absurd? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: DLC  

News gehört zu diesen Spielen

Monster Hunter - World
Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

GOG: Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

Auf GOG.com hat passend zum Laternenfest der Lantern Festival Sale begonnen. Was das bedeutet? Dutzende Angebote (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link