Super Smash Bros. Ultimate: Spiel erklimmt die US-Amazon-Verkaufscharts

von Tom Lubowski (13. Dezember 2018)

Super Smash Bros. Ultimate ist erst seit knapp einer Woche auf dem Markt, doch bereits jetzt hat das Spiel die Spitze der Videospiel-Charts auf Amazon erreicht - auf der Internetseite des bekannten Online-Versandhändlers ist der aktuelle "Nintendo"-Prügler nun das erfolgreichste Spiel des Jahres - mit einem kleinen Haken.

Ihr wollt euch auch an Super Smash Bros. Ultimate versuchen? So machen wir Einsteigern den Anfang leichter:

Laut Angaben von Amazon ging in diesem Jahr kein Videospiel häufiger über die virtuelle Ladentheke des Unternehmens. Dies berichten die Kollegen von Comicbook.com. Das Ganze ist besonders vor dem Hintergrund erstaunlich, dass die Nintendo Switch sich nur ein Viertel Mal so oft wie die PlayStation 4 und etwa halb so oft wie die Xbox One hierzulande innerhalb der Videospiel-Community absetzen konnte. Wie zu erwarten war, erfreut sich das neueste Spiel aus dem Hause Nintendo allerdings großer Beliebtheit unter den Switch-Besitzern.

Jedoch gibt es einen kleinen Haken beim Zustandekommen des ersten Platzes auf der Rangliste: Verkaufte Exemplare für PS4 und Xbox One werden seperat gewertet und stehen daher auch in "Konkurrenz" zueinander. Da es sich bei Super Smash Bros. Ultimate um ein Exklusivspiel für die Switch handelt, können auch nur die Absätze der Switch-Version für die Videospiel-Charts herangezogen werden. Wäre dies nicht der Fall, dann würden wahrscheinlich Spiele wie Red Dead Redemption 2 oder Call of Duty - Black Ops 4 dem neuesten "Super Smash Bros."-Ableger den Spitzenplatz streitig machen.

Was haltet ihr von Super Smash Bros. Ultimate? Gefällt euch das Spiel? Oder hat es euch vielleicht sogar dazu bewogen, euch eine Nintedo Switch zuzulegen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Hardware  

News gehört zu diesen Spielen

Super Smash Bros. Ultimate
Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

PS5 & Xbox Scarlett: Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

Während die Entwickler derzeit noch die aktuellen Konsolen bedienen, ist schon bekannt, was die Spieler in (...) mehr

Weitere News

* Werbung