Metro Exodus: Spiel erscheint nun doch früher als erwartet

von Micky Auer (Donnerstag, 13.12.2018 - 17:50 Uhr)

Gute Nachrichten für Fans der Metro-Reihe: Nachdem das Erscheinungsdatum von Metro Exodus, der vorläufige Abschluss der Trilogie - erstmal nach hinten verlegt wurde, wurde dieses nun wieder nach vorne gezogen. Laut einer Pressemitteilung von Publisher Koch Media soll das Spiel nun für PC, PlayStation 4 und Xbox One bereits am 15. Februar 2019 erscheinen.

Gleichzeitig veröffentlich der Publisher auch das stimmungsvolle Intro des Spiels:

Falls euch der Stil des visuellen Designs bekannt vorkommt: Dahinter steckt das Studio Elastic, das sich bereits durch die Intro-Sequenzen der Fernsehserien Game of Thrones und Westworld einen Namen gemacht hat. Musikalisch zeichnet der Komponist Alexey Omelchuk verantwortlich.

Laut der Pressemitteilung hat die Produktion bereits jetzt den Gold-Status erreicht. Klemens Kundratiz, CEO von Deep Silver, bedankt sich für die Geduld der Fans:

"Unsere Fans haben sehr viel Geduld aufgebracht, seit wir Metro Exodus im Rahmen der E3 2017 angekündigt haben. Um 4A Games ausreichend Entwicklungszeit zur Verfügung zu stellen und damit das Team seine ambitionierte Vision des Spiels verwirklichen kann, haben wir den Veröffentlichungszeitpunkt zuvor verschoben. Wir sind nun hocherfreut, bekanntgeben zu können, dass Metro Exodus den Gold-Status erreicht hat und wir den Release auf den 15. Februar 2019 vorziehen."

Seid ihr Fans der Reihe und freut euch schon auf das nächste große Abenteuer von Artjom in der desolaten Welt von Metro? Verratet uns doch in den Kommentaren, was ihr euch wünscht und wie eure Erwartungen aussehen!

News gehört zu diesen Spielen

Metro - Exodus
World of Horror ist ein surreales Erlebnis im Retrolook

Horror-Geheimtipp | World of Horror ist ein surreales Erlebnis im Retrolook

Ein auf Steam erhältliches Spiel im Early Access verspricht einen surrealen Horrortrip zu bieten, der tief (...) mehr

Weitere News

* Werbung