Super Smash Bros. Ultimate: Über 3 Millionen Verkäufe seit Release

von Manuel Karner (19. Dezember 2018)

Super Smash Bros. Ultimate scheint zahlreiche Fans erfolgreich von sich überzeugt zu haben. Das Prügelspiel hat sich inzwischen nicht nur über drei Millionen Mal verkauft, sondern ist auch das am schnellsten verkaufte "Super Smash Bros."-Spiel der gesamten Reihe. Das berichtet IGN nach Angaben des Marktforschungsinstituts NPD Group.

Super Smash Bros. Ultimate ist erst seit zwölf Tagen erhältlich und konnte bereits drei Millionen Absätze generieren. Auch die Nintendo Switch selbst bleibt in Sachen Verkaufszahlen weiterhin auf Erfolgskurs und wanderte inzwischen über 8,7 Millionen Mal über die Ladentheke.

Damit verkauft sich die Hybrid-Konsole besser als die direkte Konkurrenz (Microsofts Xbox One und Sonys PlayStation 4) im vergleichsweise selben Zeitraum von insgesamt 21 Monaten nach Release. Des Weiteren soll der "Nintendo eShop"-Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um satte 105 Prozent angesteigen sein.

Weitere Verkaufszahlen zu Videospielen vom Hersteller Nintendo:

"Wir sind begeistert von einer solch starken Reaktion unserer Konsumenten in der zweiten Weihnachtsperiode der Nintendo Switch", verkündete Doug Bowser, Senior Vice President im Verkaufs- und Marketingbereich von Nintendo of America. "Wir freuen uns darauf, unseren Fans noch mehr Begeisterung und Zufriedenheit im kommenden Jahr und darüber hinaus zu liefern".

Super Smash Bros. Ultimate scheint ein voller Erfolg für Nintendo geworden zu sein. Was haltet ihr von dem Prügelspiel? Teilt uns doch eure Meinung dazu gerne in den Kommentaren mit!

Tags: Singleplayer   Multiplayer  

Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

PS5 & Xbox Scarlett: Ladezeiten werden "niemals mehr dieselben" sein, meint Entwickler

Während die Entwickler derzeit noch die aktuellen Konsolen bedienen, ist schon bekannt, was die Spieler in (...) mehr

Weitere News

* Werbung