Fortnite: Streamer bekommt 75.000 Dollar mit nur einer Spende

von Marvin Fuhrmann (12. Januar 2019)

Auf Twitch gibt es einen neuen Rekord, wenn es um den höchsten Spendenbetrag geht, den ein Streamer jemals erhalten hat. Der Fortnite-Streamer "Exotic Chaos" ist der glückliche Zocker, der sich während einer Übertragung über die stolze Summe von 75.000 Dollar freuen durfte. Selbstverständlich war er zunächst ziemlich baff und überprüfte sofort, ob es sich hier um einen Scherz handelt. Seine Reaktion seht ihr im Video.

Zuerst dachte ich, dass mich mein Moderator auf den Arm nehmen will*“, so Exotic Chaos gegenüber Kotaku. „*Er testet manchmal 100 Dollar-Spenden, um den Alarm zu aktivieren und mich aus dem Konzept zu bringen. Also dachte ich mir erst, dass das ein Witz sein muss. Dann habe ich PayPal überprüft und dort 72.000 Dollar als ausstehend gesehen. [...] Sie wurden 24 Stunden nach der Spende freigegeben.“

Der noble Spender ist tatsächlich ein Freund des Fortnite-Streamers. Er selbst streamt unter dem Namen "KingMascot". In der Vergangenheit hat er den Bitcoin-Hype perfekt abgepasst und handelt nun mit Aktienanteilen. Er verriet, dass Exotic und seine Familie - bestehend aus seiner Frau und seinem vierjährigen Sohn - eine schwere Zeit hatten. Er hatte die Spende an die Familie schon eine Weile vorbereitet, hat nach Schwierigkeiten mit PayPal aber jetzt erst die Überraschung überbringen können.

Ubisoft äußert sich zu umstrittenem DLC

Assassin's Creed - Odyssey: Ubisoft äußert sich zu umstrittenem DLC

Kürzlich berichteten wir darüber, dass vielen Fans das Ende der zweiten DLC-Episode von Assassin's Cre (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link