Red Dead Redemption 2: Die echten Pinkertons klagen gegen Take Two

von Tom Lubowski (15. Januar 2019)

Mit Red Dead Redemption 2 hat sich der Publisher Take Two nun eine Klage eingehandelt - und zwar von den realen Pinkterton-Agenten. Die Antagonisten im virtuellen Wilden Westens werden nämlich von der Gruppe rund um Arthur Morgan mehr als nur einmal namentlich erwähnt.

Auch im Online-Modus des Spiels könnt ihr auf Schatzsuche gehen - wir zeigen euch wo ihr den Schatz bei Bard's Crossing findet:

Die realen Pinktertons, welche mittlerweile zum schwedischen Sicherheitsunternehmens Securitas AB gehören und heute "Pinkerton Consulting & Investigations" heißen, forderten bereits vergangenen Monat von Publisher Take Two entweder eine einmalige Zahlung oder Verhandlungen für eine Lizenzvereinbarung, um den Namen des Unternehmens weiterhin verwenden zu können. Dies geht aus einem Artikel von Kotaku hervor.

In Red Dead Redemption 2 wird die Outlawbande, welche auf den Namen "Van der Linde"-Gang hört, fast über die gesamte Dauer der Geschichte von den US-Agenten verfolgt. Kein Wunder also, dass dabei nicht unbedingt selten der Name Pinkerton fällt.

Pinkerton Consulting & Investigations verlangt nun eine finanzielle Beteiligung an der Darstellung des eigenen Unternehmens. Take Two hält allerdings mit der Begründung dagegen, dass es sich bei den Pinkertons im Spiel lediglich um eine akkurate Darstellung der Geschichte handle, denn die Pinkterton-Agenten haben im realen Wilden Westen genau das getan, was diese auch im Spiel tun - nämlich Outlaws gejagt. Dabei verweist Take Two in seiner Argumentation auf weitere Referenzierungen der Pinkertons, wie zum Beispiel in Deadwood oder Bioshock Infinite, bei denen zuvor der Versuch seitens Pinkerton Consulting & Investigations finazielle Ansprüche zu erwirken keinen Erfolg hatte.

Was haltet ihr von der Klage seitens Pinkerton Consulting & Investigations? Findet ihr, es müsse eine finanzielle Einigung mit dem Unternehmen getroffen werden? Oder ist es eurer Meinung nur der Versuch, am finanziellen Erfolg von Red Dead Redemption 2 teilhaben zu können? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link