Red Dead Redemption 2: "The Last of Us"-Entwickler kritisiert das Spiel

von Tom Lubowski (18. Januar 2019)

Red Dead Redemption 2 war für viele Videospielliebhaber das Spiel des Jahres 2018. Das sehen allerdings nicht alle so. Der ehemalige Designer von Naughty Dog, Bruce Straley, unter anderem verantwortlich für die Uncharted-Reihe und "The Last of Us"-Reihe, meldet sich nun zu Wort - und schießt gegen Rockstars Western-Epos.

Den virtuellen Wilden Westen durchquert man besser auf einem Pferd - so findet ihr einen der besten Vierbeiner im Spiel:

Obwohl Red Dead Redepmtion 2 mehrere Preise und Auszeichnungen abräumen konnte und als großartiges Spiel gefeiert worden ist, gibt es natürlich dennoch von einigen Seiten Kritik. Nun legt Bruce Straley den Finger in die offene Wunde und kritisiert die mangelnde Entscheidungsfreiheit der Spieler in Red Dead Redemption 2. Laut ihm sei das Entfernen interaktiver Elemente des Spiels keinesfalls dienlich, um eine epische Geschichte zu erzählen - selbst dann nicht, wenn diese durch gut inszenierte Cutscenes unterfüttert werden würde.

Dabei sind nicht selten Straleys beiden Großprojekte, die Uncharted-Reihe und The Last Of Us, Gegenstand der Kritik an einer linearen Spielerfahrung. Kein Wunder also, dass der Tweet von Straley entsprechende Aufmerksamkeit zukam. Straley beteuerte allerdings, dass er die Arbeit von Rockstar sehr zu schätzen weiß und bot sich in einem weiteren, mittlerweile gelöschten Tweet Rockstar als Berater für kommende Spiele an wie die Kollegen von gamerant.com berichteten.

Doch obwohl Red Dead Redemption 2 so mit Lob überschüttet wird, ist der Online-Modus nach wie vor eine Baustelle: Nicht wenige Spieler klagen über die vielen Probleme und die mangelndenden Inhalte. Letzterem schaffte Rockstar vor Kurzem mit dem "Gun Rush"-Modus (Battle Royale) Abhilfe. Was Red Dead Redemption 2 tatsächlich taugt, erfahrt ihr bei uns im Test.

Was haltet ihr von den Äußerungen seitens Bruce Straley? Meint ihr, der Game Designer hat Recht und Red Dead Redemption 2 ist tatsächlich zu linear? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link