Dogfight mal anders: Spieler von Ace Combat 7 feiern das Bild eines Hundes

von Marvin Fuhrmann (20. Januar 2019)

Die Action von Ace Combat 7 spielt sich ganz klar über den Wolken ab. Denn nur dort werden die Kämpfe zwischen den Jets ausgetragen. Der Fokus der versammelten Spielerschaft von Ace Combat 7 konzentriert sich aktuell aber eher auf einen lustigen Fakt am Boden der Tatsachen. Denn dort gibt es einen platten Hund, der von allen gefeiert wird.

Keine Sorge, wir meinen damit keinen Vierbeiner, der ein Mal zu viel auf der Landebahn von Ace Combat 7 gespielt hat. Vielmehr geht es um eine Zwischensequenz, in der eine Gruppe von Leuten mit einem Hund gezeigt wird. Statt den Hund als 3D-Modell ins Spiel zu packen, haben sich die Entwickler mit einem 2D-JPEG begnügt, das sich nur aufgrund des Kamerawinkels verändert. Im Grunde sind es sogar zwei verschiedene Bilder von Hunden, die den Spieler hier ausreichen müssen.

Ein kleiner Fauxpas, der sich da in Ace Combat 7 eingeschlichen hat, aber jetzt für große Lacher sorgt. Selbst die Entwickler bei Bandai Namco nehmen es leicht und lachen mit. Sie wollen den Hund sogar von einer Website, die Hundebilder im Netz sammelt, bewerten lassen. Schließlich hat der platte Vierbeiner schon jetzt eine große Fan-Base, von der andere Hunde nur träumen können.

Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

GOG: Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

Auf GOG.com hat passend zum Laternenfest der Lantern Festival Sale begonnen. Was das bedeutet? Dutzende Angebote (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link