Anno 1800: Die Aufbausimulation wurde wieder verschoben

von Tom Lubowski (25. Januar 2019)

Der geplante Veröffentlichungstermin von Anno 1800 kann offenbar nicht eingehalten werden, stattdessen wird die Aufbausimulation auf den 16. April 2019 verschoben. Grund dafür soll benötigte Zeit sein, um die Performance des Spiels weiter zu optimieren.

Mit diesem Trailer wurde Anno 1800 angekündigt:

Ursprünglich sollte Anno 1800 am 26. Februar erscheinen. Laut einem offiziellen Statement wird die Verzögerung der Veröffentlichung wie folgt begründet:

"Anno 1800 wird am 16. April 2019 erscheinen. Dieses neue Releasedatum stellt sicher, dass wir unser Versprechen einlösen, 2019 eine der besten Aufbausimulationen abzuliefern. Wir werden von den kommenden Live-Phasen profitieren und fortwährend Spielerfeedback einsammeln. Das trägt dazu bei, die Spielerfahrung weiter zu verbessern und zum Launch die umfangreichste, beste Anno-Erfahrung zu bieten."

Damit erscheint das Spiel etwa sieben Wochen später als zunächst geplant. Spekulationen gehen davon aus, dass Entwickler Ubisoft Blue Byte die notwendige Zeit für die Verbesserung der Performance unterschätzt habe und die Hardwareanforderung aktuell noch zu hoch seien. Für diese Vermutung spricht jedenfalls, dass auch die Vorgänger Anno 2205 und Anno 1404 seinerzeit hohe Anforderungen besaßen, allerdings auch auf Rechnern aus dem mittleren Preissegment größtenteils flüssig abgespielt werden konnten. In der Zeit bis zum eigentlich angepeilten Veröffentlichunsgstermin hätte dieser Spagat offenbar nicht geleistet werden können, da sich der Release nun verzögert.

Wem die Zeit bis dahin allerdings zu langsam vergeht, der kann sich für die am 31. Januar startende Closed Beta registrieren. Dies ist zwar kein Garant dafür, dass ihr tatsächlich einen Beta-Key erhaltet, die Möglichkeit solltet ihr euch allerdings dennoch nicht entgehen lassen!

Was haltet ihr von der Verschiebung von Anno 1800? Und was ist eurer Meinung nach der Grund dafür gewesen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

News gehört zu diesen Spielen

Anno 1800

Anno-Serie



Anno-Serie anzeigen

Todkranker Fan darf das Spiel vorzeitig zocken

Borderlands 3: Todkranker Fan darf das Spiel vorzeitig zocken

Bis zum Launch von Borderlands 3 werden sich die Fans noch bis zum September gedulden müssen. Ein totkranke (...) mehr

Weitere News

* Werbung