Metro Exodus: Das muss euer PC leisten können

von Sören Wetterau (26. Januar 2019)

Wenn Metro Exodus in wenigen Wochen erscheint, dann möchte Entwickler 4A Games sowohl spielerisch und atmosphärisch als auch grafisch glänzen. PC-Spieler benötigen deswegen für die bestmögliche Optik ordentlich Hardware-Power.

Metro Exodus: Die Kraft der 4A Engine - Entwickler-Making-Of - Episode 2

In einem Beitrag auf der Spielwebseite hat das Team nun die fertigen Systemanforderungen veröffentlicht. Diese sind gleich in vier Kategorien aufgeteilt:

Minimale Anforderungen (1080p bei 30 FPS)

  • Grafikeinstellungen: niedrig
  • Betriebssystem: Windows 7/8/10
  • Prozessor: Intel Core i5-4440 oder ähnliches
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 670 oder GTX 1050 oder AMD Radeon HD 7870
  • Videospeicher: 2 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB

Empfohlene Anforderungen (1080p bei 60 FPS)

  • Grafikeinstellungen: Hoch
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7-4770K oder ähnliches
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1070 oder RTX 2060 oder AMD RX Vega 56
  • Videospeicher: 8 GB
  • Arbeitsspeicher: 8 GB

Hohe Anforderungen (1440p bei 60 FPS)

  • Grafikeinstellungen: Ultra
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i7-8700K oder ähnliches
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 1080 Ti oder RTX 2070 oder AMD RX Vega 64
  • Videospeicher: 8 GB
  • Arbeitsspeicher: 16 GB

Extreme Anforderungen (4K bei 60FPS)

  • Grafikeinstellungen: Extrem
  • Betriebssystem: Windows 10
  • Prozessor: Intel Core i9-9900K
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce RTX 2080 Ti
  • Videospeicher: 11 GB
  • Arbeitsspeicher: 16 GB

Wer also tatsächlich in einer sehr hohen Auflösung mit einer flüssigen Bildrate spielen möchte, muss aktuelle High-End-Hardware besitzen. Aber selbst in der Full-HD-Auflösung benötigt Metro Exodus bereits einiges an Rechenkraft.

Sollte euer PC den Anforderungen nicht gerecht werden, dann habt ihr noch ein wenig Zeit zum Aufrüsten. Metro Exodus erscheint voraussichtlich am 15. Februar und zwar nicht nur für PC. Auch auf der Xbox One und PlayStation 4 wird der Shooter spielbar sein.

Tags: Singleplayer   Horror   Hardware  

News gehört zu diesen Spielen

Metro - Exodus
Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link