Resident Evil 2: Releasedatum und Inhalt des ersten DLC

von Matthias Kreienbrink (29. Januar 2019)

Seit Freitag müsst ihr euch wieder vor Zombies und allerlei anderen mutierten Wesen wehren. Damit dieser Horror so schnell kein Ende findet, hat Capcom nun erste Details zum ersten kostenlosen DLC The Ghost Survivors veröffentlicht.

So kommt ihr in Resident Evil 2 an die Maschinenpistole:

Ihr habt gerade so richtig viel Spaß mit dem Remake von Resident Evil 2 und bangt schon dem Ende entgegen? Dann dürfte euch diese Nachricht vom Hersteller Capcom erfreuen. Per Twitter teilte dieser mit, dass der kostenlose DLC The Ghost Survivors ab dem 15. Februar heruntergeladen werden kann.

Auch verrät das japanische Unternehmen direkt, worauf ihr auch bei diesem Update freuen könnt: Drei neue Geschichten könnt ihr mit dem DLC erleben. Das Schicksal dreier Menschen, die nie ihren Weg aus der verseuchten Stadt Raccoon City gefunden haben, soll in dem Zusatzinhalt erkundet werden. Dabei handelt es sich um den Besitzer des Waffenshops, die Tochter des Bürgermeisters und einen Soldaten.

Wie lang diese Geschichten euch jeweils unterhalten werden, kann aus dem Tweet nicht abgelesen werden. Fest steht jedoch, dass Fans des Spiels ab dem 15. Februar Aspekte der Geschichte rund um Resident Evil erleben können, die es im Original von 1998 nicht gegeben hat.

Habt ihr euch Resident Evil 2 schon gekauft? Wenn ja, wie gefällt es euch denn - besonders dann, wenn ihr auch schon das Original gespielt habt? Schreibt und eure Meinung doch in die Kommentare, wir sind gespannt.

Tags: Horror  

Resident Evil Serie



Resident Evil Serie anzeigen

Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Anthem: Negative Review eines Youtubers wird kurz nach dem Erscheinen von EA gelöscht

Der Youtuber "Gggmanlives" hatte bislang eigentliche in gutes Verhältnis zu Electronic Arts. Er war bis vor ku (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link