E3 ohne Sony: Microsoft will "größer als je zuvor" auftreten

von Tom Lubowski (31. Januar 2019)

Die E3 ist zwar noch einige Monate entfernt, doch bereits jetzt wird heiß über einen Namen diskutiert, der nicht auf der Teilnehmerliste steht: Sony. Konkurrent Microsoft macht sich dies offenbar nun zu Nutze, laut Xbox Chef Phil Spencer will das Unternehmen auf der Messe "größer als je zuvor" auftreten.

So präsentierte sich Microsoft auf der letzjährigen E3:

Spencer erklärte, nach anfänglichen Unsicherheiten bezüglich der Präsenz des eigenen Unternehmens auf der E3 den Entschluss gefasst zu haben, in diesem Jahr "größer als je zuvor" auftreten zu wollen. Dies geht aus einem Gespräch zwischen ihm und dem als Major Nelson bekannten Microsoft-Entwickler Lawrence Hryb hevor, die über das Thema im Rahmen eines Podcasts miteinander redeten. Dabei scheint der Ansatz, den Microsoft in diesem Jahr wählt, direkt von Sonys Entscheidung beeinflusst worden zu sein, der Veranstaltung in diesem Jahr nicht beizuwohnen:

Im Herbst gab es einige Neuigkeiten über die E3. Wir hatten eine interne Diskussion darüber und fragten uns "Sollten wir jetzt aufdrehen?", "Sollten wir etwas Geld sparen?", "Was bedeutet das überhaupt?" Wir entschieden uns, nein, wir werden unser Ding machen ... Wir sind dabei und werden auf der E3 so groß auftreten wie nie zuvor. Ich liebe diese Gelegenheit.

Mit was genau Microsoft auf der kommenden E3 aufwarten möchte, behielt Spencer allerdings vorerst für sich. Neben obligatorischen Spieleankündigungen könnten dieses Jahr auf der E3 auch neue Details zu Microsofts Next-Gen-Konsole bekannt werden, die in nicht mehr allzu weiter Ferne liegen dürfte.

Auch möglich wären neue Informationen zum Streamingdienst Project xCloud, der es Spielern ermöglichen soll, Spiele auf beinahe allen mobilen Endgeräten streamen zu können. Stattfinden soll die E3 im Juni 2019, bis dahin dürfte Microsoft wohl auch mit konkreteren Informationen herausgerückt sein.

Was haltet ihr von den Plänen von Microsoft für die E3? Und auf welche Ankündigungen würdet ihr euch besonders freuen? Und glaubt ihr, dass einige Überraschungen auf uns warten werden? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: E3   Rumor  

Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Little Nightmares 2 | Fortsetzung des Horror-"Jump and Runs" angekündigt

Mit dem charmanten Little Nightmares aus dem Jahr 2017 konnten Bandai Namco Entertainment und Tarsiers Studios (...) mehr

Weitere News

* Werbung