Nintendo Switch Online: Abo soll dank neuer Ideen interessanter werden

von Marvin Fuhrmann (09. Februar 2019)

Nachdem der Nintendo Switch Online Service im vergangenen Jahr erfolgreich an den Start gegangen ist, sind wohl viele Spieler bereits wieder abgesprungen. Nintendo will in Zukunft versuchen, diese User mit attraktiven Angeboten zurückzugewinnen. Allerdings verraten sie noch nicht ganz, wie sie das schaffen wollen.

Super Smash Bros.: Die beliebte Serie wird 20 Jahre alt

Wir glauben, dass Nintendo Switch Online einen guten Start in der Weihnachtssaison hatte “, heißt es in dem Q&A von Nintendo. „Die Hilfe kam dabei zu großen Teilen durch Super Smash Bros. Ultimate. [...]Es ist für uns absolut wichtig, dass diese Mitglieder auch auf lange Zeit den Service nutzen und ihn nicht einfach auslaufen lassen. Und um das zu gewährleisten, müssen wir eine Beziehung mit den Kunden aufbauen und die Inhalte verbessern. Mit dieser Überlegung sitzen wir aktuell an Ideen, wie wir das jährliche Abonnement verbessern können. Wir werden diesbezüglich Ankündigungen machen, wenn wir bereit sind.“

Möglich wäre unter anderem, dass Abonnenten mit 12-Monats-Plan einen Bonus auf ihre Abozeit oder Zugang zu zusätzlichen Games bekommen würden. Noch wird es wohl etwas dauern, bis die Pläne umgesetzt werden. Aber wir hoffen, dass wir spätestens auf der E3 2019 mehr davon erfahren werden.

Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

GOG: Lantern Festival Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet

Auf GOG.com hat passend zum Laternenfest der Lantern Festival Sale begonnen. Was das bedeutet? Dutzende Angebote (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link