The Legend of Zelda - Link's Awakening: Hinweis auf Mehrspielermodus aufgetaucht

von René Wiesenthal (Mittwoch, 04.09.2019 - 14:49 Uhr)

The Legend of Zelda - Link's Awakening bekommt ein Remake.The Legend of Zelda - Link's Awakening bekommt ein Remake.

Während Spieler sich noch im Freudentaumel befinden, nachdem Nintendo das Remake zu The Legend of Zelda – Link’s Awakening angekündigt hat, kommen Gerüchte in Umlauf, die wohl direkt noch mehr Euphorie hervorrufen werden: Das Spiel könnte einen Mehrspielermodus besitzen.

Solltet ihr die Ankündigung verpasst haben: Hier ist der hübsche Trailer zum Remake

Sie war für viele Spieler das Highlight der "Nintendo Direct"-Präsentation, die in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag über den offiziellen Nintendo-YouTube-Kanal ausgestrahlt wurde: Die Ankündigung vom Remake zu The Legend of Zelda – Link’s Awakening.

Der "Game Boy"-Klassiker von 1993 soll noch in diesem Jahr in einer modernisierten Form auf Nintendo Switch erscheinen. Das zugrunde liegende Original ist Fans als charmant-pixeliges Action-Adventure bekannt - und als ausschließliche Einzelspielererfahrung. Letzteres könnte sich mit dem Remake jedoch ändern.

Auf der offiziellen Produktseite des Spiels auf Nintendo.com werden wie gewöhnlich Eckdaten zum Spiel angeben, von denen vor allem eine Auskunft für Spekulationen sorgen kann: Unter dem Punkt "Anzahl der Spieler" steht derzeit "noch offen". Bei einem Remake, das eine lupenreine Singleplayer-Vorlage portiert, sollte ein solcher Punkt ohne Umschweife festgelegt werden können. Somit könnte es durchaus sein, dass sich Link’s Awakening 2019 mit mehreren Spielern bestreiten lassen wird – oder es zumindest Mehrspieleraspekte besitzen könnte.

Das wäre nicht das erste Mal, dass Nintendo mit der Zelda-Franchise in Mehrspielergefilde vordringt. Vor allem die beiden Serienableger The Legend of Zelda - Four Sword Adventures und The Legend of Zelda - Tri Force Heroes haben gezeigt, wie Zelda-Spiele aus der "Top Down"-Ansicht im Multiplayer funktionieren können. Eventuell implementiert Nintendo einen optionalen Spielmodus für Link’s Awakening, der ähnlich gestaltet ist. Der starke Fokus bei der Vermarktung der Konsole darauf, auch unterwegs zusammen mit anderen spielen zu können, spricht zusätzlich dafür.

Solange es aber keine offizielle Bestätigung dieser Annahme gibt, müsst ihr wohl damit auskommen, euch den Mehrspielermodus lediglich auszumalen. Wie stellt ihr euch ihn denn vor? Hättet ihr Lust darauf, das Action-Adventure mit einem Freund oder einer Freundin zu bestreiten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare!

Schreiender Boss wird leise gepatcht

Borderlands 3 | Schreiender Boss wird leise gepatcht

Boderlands 3 wird durch Patches stetig ausgebessert. Ein aktuelles Update geht jetzt allerdings nicht nur te (...) mehr

Weitere News

* Werbung