Nintendo: Unternehmens-Ikone Fils-Aimé tritt zurück

von Tom Lubowski (22. Februar 2019)

Am 15. April 2019 tritt der Präsident von Nintendo of America, Reggie Fils-Aimé, von seinem Führungsposten zurück. Seine Nachfolge soll der bisherige Vice President of Sales and Marketing, Doug Bowser, antreten.

Am 21. Mai soll eine remasterte Version von Assassin's Creed 3 für die Nintendo Switch erscheinen:

Fils-Aimé, bei den Nintendo-Anhängern vor allem für seine fröhliche und liebenswerte Art bekannt, gab gestern nachmittag seinen Rücktritt bekannt, wie Nintendo Online berichtet.

"Nintendo ist für immer ein Teil meines Herzens", erklärte der Präsident die Sachlage. "Da ich mich darauf freue, sowohl mit guter Gesundheit als auch mit guter Laune abzutreten, ist dies nicht das 'Spielende' für mich, sondern eher ein 'Aufsteigen' um mehr Zeit mit meiner Frau, meiner Familie und meinen Freunden verbringen zu können".

Bei Twitter richtete er nach der Ankündigung des Rücktritts warme Worte an Nintendo-Fans:

Seit 2006 hatte Reggie Fils-Aimé den Posten als Präsident von Nintendo of America inne. Unter seiner Ägide brachte das Unternehmen mit dem DS, Wii, 3DS, Wii U und Nintendo Switch gleich fünf Konsolen auf den Markt. Sein Nachfolger Doug Bowser ist seit 2015 bei dem Videospielgiganten. "Es war ein großes Glück, bei Nintendo of America vier Jahre lang mit Reggie zusammenzuarbeiten [...]", äußerte sich Bowser zu Fils-Aimés Rücktritt. "Und seien Sie versichert, wir werden weiterhin auf seiner Arbeit aufbauen, um unsere Marke weiterzuentwickeln und auszubauen [...]".

Was denkt ihr über den Rücktritt des Präsidenten von Reggie Fils-Aimé? Glaubt ihr, dass Doug Bowser ein würdiger Nachfolger sein wird? Und in wie weit wird sich die Unternehmenspolitik eurer Meinung nach verändern? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Tags: Politik  

Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Blizzard: Der zweite Gründer verlässt das Studio endgültig

Nachdem Maik Morhaim schon Anfang des Jahres Blizzard den Rücken zugewandt hat, schließt sich nun ein wei (...) mehr

Weitere News

* Werbung