Resident Evil: Switch-Portierungen ab Mai erhältlich

von Tom Lubowski (Dienstag, 26.02.2019 - 11:03 Uhr)

Auch auf Nintendo Switch können "Resident Evil"-Fans bald einige der bisher erschienen Serienteile genießen: Ab dem 21. Mai sollen nämlich Resident Evil, Resident Evil 0 und Resident Evil 4 im Nintendo eShop erhältlich sein.

Bereits vor einiger Zeit bekam die Nintendo Switch mit den Revelations-Ablegern zwei "Resident Evil"-Spiele spendiert:

Verfügbar sind die drei Spiele bisher für den PC, PlayStation 4 und Xbox One - nun zieht auch Nintendo mit seiner aktuellen Konsole nach, wie der "Resident Evil"-Entwickler Capcom via Twitter bekanntgab:

Bereits ab dieser Woche - genauer gesagt ab dem 28. Februar - können die drei "Survival Horror"-Titel vorbestellt werden.

Zudem erscheint im nordamerikanischen Einzelhandel eine Resident Evil Origins Collection, welche Resident Evil und Resident Evil 0 beinhaltet, wie Capcom in einem weiteren Tweet verrät. Diese Veröffentlichung ist für den europäischen Raum nicht geplant, hierzulande sind Fans der Reihe unter den "Nintendo Switch"-Besitzern auf die eShop-Versionen angewiesen.

Was ist mit euch? Seid ihr Besitzer einer Switch und werdet bei den bald für die Konsole erscheinenden "Resident Evil"-Ablegern zuschlagen? Oder habt ihr diese Klassiker der Videospielgeschichte bereits gezockt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

  1. Startseite
  2. News
  3. Resident Evil: Switch-Portierungen ab Mai erhältlich
9 Gamer-Probleme, die nicht mehr existieren

Gaming hat sich in den letzten Jahrzehnten in fast allen Bereichen weiterentwickelt. Glücklicherweise - de (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil
entoni666
76

von entoni666

Alle Meinungen

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website