Resident Evil: Switch-Portierungen ab Mai erhältlich

von Tom Lubowski (Dienstag, 26.02.2019 - 11:03 Uhr)

Auch auf Nintendo Switch können "Resident Evil"-Fans bald einige der bisher erschienen Serienteile genießen: Ab dem 21. Mai sollen nämlich Resident Evil, Resident Evil 0 und Resident Evil 4 im Nintendo eShop erhältlich sein.

Bereits vor einiger Zeit bekam die Nintendo Switch mit den Revelations-Ablegern zwei "Resident Evil"-Spiele spendiert:

Verfügbar sind die drei Spiele bisher für den PC, PlayStation 4 und Xbox One - nun zieht auch Nintendo mit seiner aktuellen Konsole nach, wie der "Resident Evil"-Entwickler Capcom via Twitter bekanntgab:

Bereits ab dieser Woche - genauer gesagt ab dem 28. Februar - können die drei "Survival Horror"-Titel vorbestellt werden.

Zudem erscheint im nordamerikanischen Einzelhandel eine Resident Evil Origins Collection, welche Resident Evil und Resident Evil 0 beinhaltet, wie Capcom in einem weiteren Tweet verrät. Diese Veröffentlichung ist für den europäischen Raum nicht geplant, hierzulande sind Fans der Reihe unter den "Nintendo Switch"-Besitzern auf die eShop-Versionen angewiesen.

Was ist mit euch? Seid ihr Besitzer einer Switch und werdet bei den bald für die Konsole erscheinenden "Resident Evil"-Ablegern zuschlagen? Oder habt ihr diese Klassiker der Videospielgeschichte bereits gezockt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Feature zeigt euch jetzt, wie lange ihr vor der Konsole hängt

Wenn ihr zockt, vergeht die Zeit gerne mal wie im Flug. Um den perfekten Überblick darüber zu haben (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Resident Evil
entoni666
76

von entoni666

Alle Meinungen

* Werbung