Fallout 76: Die Polizei macht das Spiel endlich sicher

von Marvin Fuhrmann (02. März 2019)

Habt ihr als neuer Spieler von Fallout 76 Probleme mit anderen Usern? Verfolgen euch hochrangige Zocker und machen euch mit PvP und Getrolle das Leben schwer? Dann ruft das Appalachia Police Department. Die neue Taskforce, die sich aus Spielern mit einem Sinn für Gerechtigkeit zusammengesetzt hat, hilft neuen Zockern und allen, die ihren Schutz benötigen.

Fallout 76 steckt voller Gefahren.

Wir zielen auf Spieler ab, die neu im Spiel sind und ungefähr Level 1 bis 30 erreicht haben“, schreibt einer der selbsternannten Fallout-polizisten auf Reddit. „Wir bieten kostenlose Unterstützung bei Missionen und Events, Schutz vor hochgelevelten Spielern und denen, die gesucht werden, Aber am wichtigsten ist uns, dass die Spieler eine Menge Spaß haben. Wir spielen die Rolle von Polizisten.“

Aktuell sind die Polizisten von Fallout 76 nur auf der PS4 unterwegs. Allerdings wollen sie - sobald eine geeignete Anmeldeprozedur gefunden wurde - neue Rekruten aufnehmen, die anderen ebenfalls helfen wollen. Dann finden sich unter Garantie auch PC-Zocker von Fallout 76. Würdet ihr euch dem Appalachia PD anschließen oder die Hilfe der Spieler in Anspruch nehmen?

Spieler begegnet Geist im Schnee

Red Dead Online: Spieler begegnet Geist im Schnee

In der Online-Welt von Red Dead Redemption kommt es immer wieder zu neuen Mysterien, die von den Spielern ausgemac (...) mehr

Weitere News

* Werbung