Fortnite

Fortnite - Save the World: Loot-Lamas führen zu Klage gegen Epic Games

von Marvin Fuhrmann (Sonntag, 03.03.2019 - 13:15 Uhr)

Epic Games ist erneut das Ziel einer Klage geworden. Die Anwaltskanzlei, die nun eine Klageschrift gegen das Unternehmen eröffnet hat, vertritt einen minderjährigen Fortnite-Zocker, der sich wegen des Modus "Save the World" über den Tisch gezogen fühlt. So sollen die Loot-Lamas des Koop-Modus nur dazu dienen, den jungen Spielern das Geld aus der Tasche zu ziehen, da diese nicht wissen würden, was sie kaufen.

Fortnite: Unboxing von Lama-Piñatas

Weil der Spielfortschritt in Fortnites Save the World untrennbar mit dem Loot-Fortschritt verknüpft ist, sind Spieler dazu gezwungen, im Spiel immer bessere Beute zu suchen“, heißt es in der Klageschrift (via The Verge). „Dementsprechend hat Epic Games Fortnite Save the World so konzipiert, dass die Möglichkeiten eines Spielers diesen Fortschritt zu erreichen limitiert sind, wenn er kein Geld für Lootboxen ausgibt. [...] In der Realität erwarten die Spieler Top-Tier-Beute, erhalten sie aber nicht. Das spornt Spieler - vor allem Minderjährige - dazu an, weiter Geld für das nächste goldene oder mythische Llama auszugeben, während die Chancen immer noch stark gegen sie stehen.“

In der Klageschrift werden Vergleiche zu einarmigen Banditen und Lotterie-Scheinen gezogen. Zudem wird Epic vorgeworfen, dass sie nicht über die Chancen der Items in den Loot-Lamas informieren würden. Zumindest dieser Punkt gerät aber ein wenig ins Wanken, wenn man sich den Ingame-Shop ansieht. Dort werden seit dem vergangenen Jahr nämlich die möglichen Inhalte eines Loot-Lamas vor dem Kauf gezeigt. Ob die Klage Erfolg haben wird, bleibt also abzuwarten.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

  1. Startseite
  2. News
  3. Fortnite - Save the World: Loot-Lamas führen zu Klage gegen Epic Games
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website