Devil May Cry 5: Das sagen die ersten Wertungen

von Matthias Kreienbrink (06. März 2019)

Nur noch zwei Tage müsst ihr warten, bis Devil May Cry 5 am 8. März für PlayStation 4, Xbox One und den PC erscheint. Fans der Reihe warten natürlich schon sehnsüchtig auf die Fortsetzung ihrer Reihe. Doch wie sehen die Spiele-Kritiker den fünften Teil? Nun, die ersten Wertungen geben Aufschluss.

Devil May Cry 5: Was bisher geschah - die Story der DMC-Spielereihe

Auf der Internetseite Metacritic werden die Wertungen von einzelnen Spiele-Seiten zu einer Metakritik zusammengetragen. Diese beträgt momentan 87 Prozent. Das sagen einige der Kritiker:

  • IGN vergibt eine 95 und meint, dass es sich unglaublich gut anfühle, Dante und Nero zurückzuhaben.

  • Gamespot gibt 90 Prozent und sagt, dass der fünfte Teil beweist, dass die Serie noch immer brilliant ist.

  • IGN Italia gibt 88 Prozent und nennt es eines der besten "Hack and Slash"-Spiele

  • Die Seite TrueGaming ist nicht ganz so begeistert und gibt 70 Prozent. Hauptkritikpunkt ist hier die Story des Spiel.

Freilich handelt es sich dabei noch um die ersten Wertungen. Es kann durchaus sein, dass die Metakritik schlussendlich noch ein paar Punkte nach oben oder unten wanden wird. was wir von dem Spiel halten könnt ihr in unserem Test zu Devil May Cry 5 nachlesen.

Gehört ihr zu den Fans der Reihe, die sich schon lange auf den fünften Teil gefreut haben? Oder wird Devil May Cry 5 der erste Teil sein, den ihr euch kaufen werdet? Oder werdet ihr euch das Spiel gar nicht zulegen? Schreibt uns eure Meinung doch in die Kommentare, wir sind gespannt.

Neues Action-Adventure angekündigt

Der Herr der Ringe - Gollum: Neues Action-Adventure angekündigt

Überraschend hat das Hamburger Studio Daedalic Entertainment ein neues Spiel im "Herr der Ringe"-Universum an (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link