Battlefield 5: Das bringt der "Battle Royale"-Modus Feuersturm

von Manuel Karner (15. März 2019)

Am 25. März soll es endlich soweit sein: "Battle Royale"-Fans dürfen sich auf einen weitren Ableger des Genres freuen, vorausgesetzt, ihr seid im Besitz des Hauptspiels Battlefield 5. Der Trailer stimmt schon mal auf das virtuelle Gemetzel ein.

Actionreicher Trailer zum Feuersturm-Modus:

Der "Battle Royale"-Modus von Battlefield 5 hört auf den Namen "Feuersturm" und wird bis zu 64 Spieler gegeneinander in den Kampf ziehen lassen, wobei ihr entweder auf euch alleine gestellt oder in einem Squad mit vier Spielern unterwegs seid. Nach Angaben der englischsprachigen Webseite Engadget soll auch eine Team-Option mit zwei Spielern folgen, jedoch erst im April.

Ähnlich wie bei anderen "Battle Royale"-Vertretern werdet ihr euch nach dem Start auf die Suche nach geeigneten Ausrüstungsgegenständen machen müssen, damit ihr euch gegen andere Spieler zur Wehr setzen könnt, während euch der namensgebende Feuersturm zwingt, in ein immer weiter schrumpfendes Territorium vorzurücken. Als Schlachtfeld wird die größte "Battlefield"-Karte versprochen, die es je gab. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, niedergeschossenen Teamkameraden wieder auf die Beine zu helfen.

"Battlefield"-typisch warten natürlich auch einige Fahrzeuge darauf, von euch bemannt zu werden. Neben Panzern und Helikoptern ist im Trailer auch eine Panzerabwehrkanone zu sehen, die an einen Traktor gekoppelt ist. Für weitere Abwechslung sollen Trupp-Ziele sorgen, die bei Erfüllung seltene Ausrüstung gewähren. Auf der offiziellen Webseite erhaltet ihr weitere Informationen zum Modus Feuersturm.

Das "Feuersturm"-Update erscheint voraussichtlich am 25. März für Battlefield 5. Neben Fahrzeugen und Trupp-Zielen soll euch vor allem die zerstörbare Umgebung von dem "Battle Royale"-Modus überzeugen. Ob EA und Dice es damit schaffen, sich gekonnt von der Konkurrenz abzuheben und genügend Spieler an Land zu ziehen, wird sich zeigen.

Tags: Update   Multiplayer  

Nintendo vergisst dem Spiel die Anleitung beizulegen

Startropics: Nintendo vergisst dem Spiel die Anleitung beizulegen

Vor etwa einer Woche erschien das NES-Spiel Startropics für alle "Switch Online"-Abonnenten zum Download. &A (...) mehr

Weitere News

* gesponsorter Link