Jump Force

Jump Force: Roadmap enthüllt und 1. DLC-Charakter angekündigt

von Sören Wetterau (Samstag, 16.03.2019 - 09:30 Uhr)

Bandai Namco hat den ersten neuen Kämpfer für Jump Force angekündigt und bestätigt damit zumindest vorerst die vor wenigen Wochen geleakte Charakterliste. Zudem gewährt das Unternehmen einen Ausblick auf kommende Inhalte.

Jump Force: Launch-Trailer

Obwohl Jump Force bereits mit 40 Kämpfern ein durchaus üppiges Angebot vorweisen kann, sollen in Zukunft noch weitere folgen. Den Anfang machen Seto Kaiba aus Yu-Gi-Oh!, sowie zwei weitere, noch nicht näher genannte Charaktere im Mai. Sie alle sind Teil des kostenpflichtigen Character Pass, der für etwa 30 Euro angeboten wird. Die Kämpfer können aber auch einzeln erworben werden, wobei Bandai Namco die Preisgestaltung noch nicht verraten hat.

Zusätzlich zu den neuen Charakteren haben die Entwickler eine Roadmap für die nahe Zukunft des Prügelspiels veröffentlicht. Diese enthält alle geplanten Neuerungen bis zum August 2019:

Sehr auffällig ist hierbei das für Mai geplante Raid Boss Event. Allerdings gibt es dazu bislang noch keine Informationen. Der Name deutet jedoch an, dass hier gleich mehrere Spieler zusammenarbeiten müssen, um einen besonders mächtigen Feind zu besiegen.

Bilderstrecke starten(41 Bilder)

Hinzu kommen bis August neue Kostüme, zwei neue Kampfarenen, Arena- und Turniervents und ab April eine Clan-Funktion. Details zu den einzelnen Updates sollen demnächst folgen.

Du willst keine News, Guides und Tests zu neuen Spielen mehr verpassen? Du willst immer wissen, was in der Gaming-Community passiert? Dann folge uns auf Facebook, Youtube, Instagram, Flipboard oder Google News.

Tags: Anime  

  1. Startseite
  2. News
  3. Jump Force: Roadmap enthüllt und 1. DLC-Charakter angekündigt
Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutzerklärung Datenschutz-Manager CO2 neutrale Website