Neuerscheinungen: Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 13 spielen

von Sören Wetterau (23. März 2019)

Neuheiten und wiederkehrende Klassiker: Die anstehende Woche ist bis oben hin voll und bietet zugleich ein wahrhaft buntes Spektrum verschiedener Genres. Von Aufbaustrategie bis hin zum Überlebenskampf ist alles dabei.

Final Fantasy 7 | 26. März

Switch

Zeitlos und bald auf nahezu jeder Plattform erhältlich: Square Enix bringt das erstmals 1997 veröffentlichte Final Fantasy 7 in einer leicht überarbeiteten Variante nun auch auf die Nintendo Switch. Während grafisch vieles beim Alten bleibt, sorgen ein (optionaler) dreifacher Turbomodus, Verbesserungen am Kampfmodus und die Möglichkeit, Kampfbegegnungen zu vermeiden, für ein insgesamt beschleunigtes Spielgefühl.

Final Fantasy 15 - Episode Ardyn | 26. März

PC / PS4 / Xbox One

Schluss, aus und vorbei: Mit Episode Ardyn erscheint die letzte Erweiterung für Final Fantasy 15. Ursprünglich waren mehr DLCs geplant, aber Square Enix hat im letzten Jahr überraschend seine Pläne geändert. Die finale käuflich erwerbbare Erweiterung erzählt die Vorgeschichte von Ardyn Izunia und spielt ungefähr 30 Jahre vor den Ereignissen des Hauptspiels.

Path of Exile | 26. März

PS4

Während ein Nachfolger zu Diablo 3 noch immer auf sich warten lässt, nutzt die Konkurrenz die Gunst der Stunde. Nachdem Path of Exile bereits seit längerem für PC und Xbox One zur Verfügung steht, folgt jetzt die Umsetzung für die PlayStation 4. Inhaltlich erwartet Action-Rollenspiel-Fans ein riesiges Paket: Sieben Charakterklassen, zehn Akte und ein umfangreicher Talentbaum, der zahllose Möglichkeiten bietet und das alles in einem "Free 2 Play"-Spiel. Mikrotransaktionen gibt es derweil vorrangig für kosmetische Gegenstände, die keinen spielerischen Vorteil gewähren.

Outward | 26. März

PC / PS4 / Xbox One

Im "Open World"-Rollenspiel Outward seid ihr ausnahmsweise kein Auserwählter, der Licht und Dunkelheit in Einklang bringen soll. Stattdessen versetzt euch das Spiel des Entwicklers Nine Dots Studio in die Rolle eines verwundbaren Abenteurers, Entdeckers oder Reisenden, der vor allem die Welt erkunden möchte. Allzu einfach wird das jedoch nicht, denn schließlich können überall Gefahren lauern. Alternativ kann Outward zudem im Koop-Modus gespielt werden.

Generation Zero | 26. März

PC / PS4 / Xbox One

Das Jahr 1989 in Schweden: Riesige und oftmals sehr gefährliche Maschinenwesen haben das Land an sich gerissen. Teile der Bevölkerung wollen sich wehren. Jenes Szenario von Generation Zero stammt zwar nicht aus dem Geschichtsbuch, aber entsendet euch in eine offene Welt, in der es vor allem um das Überleben geht. Entweder alleine oder im Koop-Modus mit bis zu drei Freunden gilt es Guerilla-Taktiken anzuwenden, um den technisch überlegenen Gegnern das Handwerk zu legen.

The Walking Dead – The Final Season Episode 4 | 26. März

PC / PS4 / Xbox One / Switch

Mit Take Us Back findet die vierte und letzte Staffel der Adventure-Reihe The Walking Dead ein Ende. Es ist zudem nicht nur das große Finale der Protagonistin Clementine, sondern zugleich auch ein Abschied von Telltale Games. Das Studio musste 2018 seine Pforten schließen. Um die übrigen Episoden hat sich Rechteinhaber Skybound Games gekümmert, bei denen noch unklar ist, wie es nach der vierten Episode weitergehen wird.

DayZ | 27. März

Xbox One

Eine große Open World, zahlreiche Zombies und nur wenig Beute, um die sich bis zu 60 Spieler streiten. Nach monatelanger Testphase wird DayZ auf der Xbox One endgültig das "Game Preview"-Programm verlassen und als Version 1.0 veröffentlicht. Inhaltliche Neuerungen im Vergleich zur PC-Version gibt es nicht. Stattdessen dreht sich alles weiterhin um eure eigenen Geschichten, die ihr während des Spielens erlebt.

Asssassin's Creed 3 - Remastered | 29. März

PC / PS4 / Xbox One

Mit der Neuauflage von Assassin's Creed 3 vervollständigt Ubisoft seine Nordamerika-Trilogie auf der aktuellen Konsolengeneration nach Assassin's Creed - Rogue und Assassin's Creed 4 - Black Flag. Die Remastered-Version des Action-Adventures zu Zeiten des amerikanischen Unabhängigkeitskriegs bietet eine dezent aufpolierte Grafik und enthält zudem sämtliche DLC-Erweiterungen. Hinzu kommt die Erweiterung Assassin's Creed 3 - Liberation HD, in der Aveline de Grandpré die Hauptrolle spielt.

Tropico 6 | 29. März

PC

El Presidente meldet sich zurück! Kalypso und Limbic Entertainment setzen für Tropico 6 auf das altwährte Fudament des tropischen Aufbauspiels. Wie üblich entscheidet ihr selbst, ob ihr den kleinen Inselstaat Tropico diktatorisch führt oder als friedfertiger Diplomat in die Geschichte eingeht. Neu ist, dass ihr erstmals mehrere Inselgruppen verwaltet und diese mit eurem Hauptsitz verbinden könnt. So lassen sich beispielsweise verschiedene Schwerpunkte pro Insel setzen.

Yoshi's Crafted World | 29. März

Switch

Wolle war gestern, jetzt regiert die Pappe. Mit Yoshi's Crafted World gewährt Nintendo dem Lieblingsreittier von Mario einen weiteren Jump'n'Run-Auftritt. In diesem muss Yoshi nicht nur die Vorderseite eines Levels erkunden, sondern auch die Rückseite und erhält dabei einen mitunter ganz anderen Blickwinkel. Optional kann Yoshi's Crafted World zudem im lokalen Koop-Modus gespielt werden.

Kingdom Hearts - The Story So Far | 29. März

PS4

Wer sich bislang dem Hype rund um Kingdom Hearts 3 nicht anschließen konnte, weil er schlichtweg die Vorgänger nicht gespielt hat, kann das bald nachholen. Mit Kingdom Hearts - The Story So Far veröffentlicht Square Enix ein wenig verspätet eine Komplettsammlung der bisherigen Abenteuer von Sora und seinen Freunden. Enthalten sind die Neuauflagen Kingdom Hearts HD 1.5 Remix, Kingdom Hearts HD 2.5 Remix und Kingdom Hearts HD 2.8.

Jetzt ersteinmal tief durchatmen! Die bevorstehende Woche könnte für den einen oder anderen Geldbeutel ein deutliches Minus bedeuten. Auf welches Spiel freut ihr euch denn am meisten?

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Fantasy   Open World  

Final Fantasy-Serie



Final Fantasy-Serie anzeigen

"Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake: "Zu kleine Brüste" sorgen bei den Fans für Aufregung

Final Fantasy 7 - Remake wird derzeit aus verschiedenen Gründen heiß diskutiert. Der Story-Umfang, di (...) mehr

Weitere News

Meinungen - Final Fantasy 7

Cuppypie
93

Lebt von seiner Vielfalt

von Cuppypie (2)

rooooooooooob
99

Wird seiner Liebe gerecht

von rooooooooooob (2)

Prodigy
99

Die Geburt einer Legende

von Prodigy (23) 2

Alle Meinungen

* Werbung