Red Dead Redemption 2: Dieser Spieler hat die Jagd perfektioniert

von Manuel Karner (19. März 2019)

Die Jagd nach wilden Tieren in Red Dead Redemption 2 gestaltet sich oftmals nicht gerade einfach. Ein Spieler scheint das Weidwerk jedoch perfektioniert zu haben, wie er in einem Video unter Beweis stellt.

Tiere in RDR2 können auch gefunden, nicht bloß gejagt werden. So wie der Weiße Araber:

Ein wildlebendes Tier in Red Dead Redemption 2 zu erjagen ist nicht ganz so leicht wie man es sich möglicherweise vorstellt. Ein falscher Schritt und der Elch, auf den ihr es gerade noch abgesehen hattet, verschwindet im Dickicht. Was man braucht, ist die richtige Strategie. Der Reddit-Nutzer "bowlcutsneverfade" scheint diese für sich entdeckt zu haben, wie ihr in einem Video auf Reddit sehen könnt.

Nahe an einem Fluss befindet sich ein "3 Sterne"-Elch, der wohl vor kurzem noch etwas Wasser zu sich nahm, um seinen Durst zu stillen. Das Tier konnte ja nicht ahnen, dass in jenen Gewässern bereits ein Jäger lauert, der es auf sein Fell abgesehen hat. In perfekter Stealth-Manier taucht der Jäger auf dem Rücken seines Pferdes aus dem Wasser auf und schaltet den Elch mit einem gezielten Schuss aus, noch ehe dieser weiß, wie ihm geschieht. Die Jagd ist beendet und das "3 Sterne"-Fell ist ihm sicher.

Zur Erläuterung: In Red Dead Redemption 2 könnt ihr nach Tieren mit unterschiedlichen Seltenheitsgraden jagen. Je mehr Sterne ein Tier hat, desto seltener ist auch sein Fell. Mehr dazu erfahrt ihr in unserem Guide: "Alle Tiere mit Fundorten und Jagdtipps".

Sich leise und ungesehen an seine Beute heranzuschleichen, ist das A und O bei einer Jagd in Red Dead Redemption 2. Das Wasser als Tarnung zu nutzen ist zwar ungewöhnlich, erfüllt aber seinen Zweck. Außerdem sieht der Jagdvorgang einfach klasse aus. Damit hat sich bowlcutsneverfade das Fell des Elchs redlich verdient.

Tags: Fun   Singleplayer  

News gehört zu diesen Spielen

Red Dead Redemption 2
Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Dead Cells: Neuer Verkaufsmeilenstein und kostenloser DLC

Knallende Sektkorken bei Motion Twin: Dead Cells hat sich mittlerweile über zwei Millionen Mal verkauft. Zude (...) mehr

Weitere News

* Werbung