Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2: Rollenspiel-Nachfolger für 2020 angekündigt

von Sören Wetterau (Freitag, 22.03.2019 - 09:00 Uhr)

Paradox Interactive und Entwickler Hardsuit Labs machen den Traum zahlreicher Rollenspiel-Fans wahr. Parallell zur Game Developers Conference 2019 haben beide Unternehmen Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2 angekündigt.

Vampire - Bloodlines 2: Blutiger Ankündigungstrailer zum Rollenspiel

Nach einer wochenlangen Schnitzeljagd ist das Geheimnis nun gelüftet: Paradox lässt tatsächlich an einem Nachfolger zum Kult-Rollenspiel Vampire - The Masquerade - Bloodlines arbeiten. Das Rollenspiel im "World of Darkness"-Universum versetzt euch dieses Mal nach Seattle, in der ihr euren Blutdurst nachkommen dürft.

Die US-Stadt wird schon seit jeher von den Vampiren regiert, allerdings kommt es im Rahmen der Handlung von Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2 zu einem Krieg um den Bluthandel. Als Spieler seid ihr mittendrin, müsst euch einen Clan anschließen und mal mehr oder weniger freiwillige Allianzen eingehen. Je nachdem wie ihr euch entscheidet und wie ihr euer Vampir-Leben handhabt, sollen die Bewohner der Stadt anders auf euch reagieren.

Spielerisch versprechen die Entwickler von Hardsuit Labs zudem ein "fortschrittliches, schnelles Nahkampfsystem", verschiedene Schusswaffen und eine neue Blut-Funktion. Abhängig von der jeweiligen Person, der das Blut entzogen wird, gewährt der rote Saft sogenannte Resonanzpunkte in unterschiedlichen Emotionskategorien. Dadurch lassen sich mitunter Fähigkeiten verstärken. Wie genau das im Detail aussieht, wollen die Macher erst in Zukunft verraten.

Fans des Vorgängers dürfen derweil beruhigt aufatmen: Obwohl Hardsuit Labs bislang nur für den Free-2-Play-Shooter Blacklight Retribution verantwortlich gewesen ist, setzt sich das Team zum Teil aus Mitarbeitern zusammen, die bereits am Vorgänger beteiligt waren. Die Handlung stammt beispielsweise erneut aus der Feder von Brian Mitsoda.

Vampire - The Masquerade - Bloodlines 2 soll voraussichtlich im 1. Quartal 2020 für PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Hersteller Paradox hat zudem angekündigt, dass nach der Veröffentlichung dem Singleplayer-Rollenspiel, noch weitere Clans hinzugefügt werden sollen.

PlayStation-Fans müssen beim Anblick stark sein

Der Anblick dieser PlayStation-Konsolen tut weh. (Bildquelle: Getty Images/vyasphoto.)Interesse an einer ha (...) mehr

Weitere News

Impressum & Kontakt Team & Jobs Datenschutz CO2 neutrale Website