Electronic Arts: Publisher entlässt 350 Mitarbeiter

von Tom Lubowski (27. März 2019)

Der Publisher Electronic Arts entlässt 350 Mitarbeiter. Das Unternehmen spricht von einer "Rationalisierung der Publishing- und Marketingbereiche". Dabei kam die Massenentlassung wohl alles andere als unerwartet.

Aktuell feiert EA großen Erfolg mit seinem "Battle Royale"-Ableger Apex Legends:

Kotaku berichtet über eine an die Mitarbeiter adressierte E-Mail von EA-Chef Andrew Wilson. Darin umreißt er die Firmenziele und gibt an, dass die Entlassungen helfen würden, die Entscheidungsprozesse in den Abteilungen Marketing und Vertrieb zu vereinfachen.

Weiterhin hebt Wilson hervor, dass EAs Vision, die beste Videospielfirma der Welt zu sein, zurzeit nicht erfüllt werde. Wie es nun weitergeht und welche Auswirkungen das auf die Konsumenten hat, erläutert er wie folgt:

„Im gesamten Unternehmen werden von Teams bereits Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass Spiele und Live-Services von höherer Qualität geschaffen werden, dass mit unseren Inhalten und Abonnements mehr Plattformen erreicht werden, unsere Frostbite-Tools verbessert werden, die entsprechenden Prioritäten für Netzwerke und Cloud-Spiele gesetzt werden und die Lücke zwischen uns und unserer Community geschlossen wird.“

Insgesamt seien in dem 9.000 Mann starken Unternehmen 350 Personen von Entlassungen betroffen.

Ganz unerwartet kam die Umstrukturierung des Unternehmens allerdings wohl nicht. Wie ein anonymer Mitarbeiter von EA erklärte, welcher sich ebenfalls an Kotaku wandte, haben die Angestellten im Marketing und Vertrieb bereits seit Oktober mit massiven Änderungen und eventuellen Jobverlusten gerechnet. Die Erleichterung, nun endlich Gewissheit über die zukünftigen Änderungen zu haben, sei also entsprechend groß, so die Quelle weiter.

In der oben erwähnten Mail sprach Wilson außerdem von der Zahlung einer Abfindung an alle betroffenen Mitarbeiter. Über genaue Zahlen schwieg der Chef zwar, versprach jedoch den Entlassenen in Form einer entsprechenden Unterstützung so hilfreich wie nur möglich entgegenzukommen.

50% günstiger auf PS4 - nur noch für kurze Zeit

Metro - Exodus: 50% günstiger auf PS4 - nur noch für kurze Zeit

Im aktuellen Angebot der Woche von Sony könnt ihr den beliebten Endzeit-Shooter Metro – Exodus mit (...) mehr

Weitere News

* Werbung