The Division 2: Das sind die Inhalte des kommenden Updates

von Tom Lubowski (Donnerstag, 28.03.2019 - 09:49 Uhr)

Vor knapp zwei Wochen erschien The Division 2, nun folgt am 5. April der erste große Patch mit inhaltlichen Neuerungen. Vor allem Spieler, die bereits Richtung Endgame blicken, werden sich über das Update freuen.

Diese Neuerungen warten in den kommenden Updates auf euch:

Die wohl größte Änderung dürfte das Hinzufügen von "Weltrang 5" sein, welcher euch ermöglicht, einen Ausrüstungswert zwischen 450 und 500 zu erreichen (Polygon berichtet). Vor allem eingefleischte "The Division 2"-Zocker dürfte dies freuen, denn mit Weltrang 5 schaltet ihr zudem den heroischen Schwierigkeitsgrad frei, welcher eine erhöhte Chance auf bessere Ausrüstung bietet. Im Gegenzug müsst ihr hier allerdings auf Checkpoints verzichten und euch auf harte Gegner einstellen. Darüber hinaus habt ihr auch die Möglichkeit, bisherige Festungen erneut zu plündern.

Zudem erwartet euch mit "Tidal Basin" die vierte und letzte Festungsmission, deren Abschluss euch den Zugang zu den übrigen neuen Inhalten eröffnet. Mit "True Patriot", "Ongoing Directive", und "Hard Wired" erfreuen sich die "Weltrang 5"-Spieler beispielsweise an drei neuen Item-Sets. Außerdem werden mit dem kommenden Update auch einige Balance-Anpassung an Items und Fähigkeiten vorgenommen. Um zu erfahren, was sich konkret an dieser Stelle ändern wird, werdet ihr jedoch wohl warten müssen bis der Patch online geht.

Fortgeschrittenen Spielern sollte es mit dem neuen Update also keinesfalls an Inhalten mangeln. Dabei handelt es sich allerdings nicht um eines der drei großen, von Entwickler Massive Entertainment angekündigten Updates. Ihr dürft also gespannt sein, mit welchen Neuerungen The Division 2 zukünftig noch aufwarten wird!

Die wichtigsten Infos im Überblick

Die Xbox Series X und Xbox Series S – Wir verraten euch alles Wichtig (...) mehr

Weitere News